Abdichten & Isolieren: Teil 3

Kellerdecke isolieren   Wärmedämmputz   Styropordachdämmung   Kanalabdichtungen   Noppenplatten Schalldämmung   Innenputzrisse   Fassadendämmung anbringen   Wärmebrücken isolieren   Dämmplatten innen anbringen   Dachisolierung von innen   Ziegeldach berechnen   Feuchte Wände abdichten   Garagendach abdichten   Heizkörpernischen dämmen   Schimmel entfernen   WSVS Preise   Fassadendämmung Kosten  Kriechkeller dämmen   Verblender innen anbringen

Isolierung Preise und Kosten

Die steigenden Energiekosten machen eine gute Isolierung des Gebäudes unerlässlich. Durch eine fachgerecht ausgeführte Wärmedämmung lassen sich die Kosten für die Heizungsenergie erheblich senken. Wenn man die Kosten für die Isolierung richtig berechnet und geeignete günstige Dämmstoffe auswählt, amortisieren sich die Investitionskosten nach einigen Jahren.



Anzeige

Zuerst sollte man eine Bestandsaufnahme machen und entscheiden welche Gebäudeteile isoliert werden sollen. Dann ist es ratsam die Preise für die unterschiedlichen Materialien für die Isolierung zu vergleichen. Das Angebot an Materialien für die Wärmedämmung ist sehr vielfältig, so dass der Laie häufig Schwierigkeiten hat, die Preise für die Isolierung objektiv zu vergleichen. Deshalb ist es ratsam sich bei einem Fachmann nach einer geeigneten Wärmedämmung für das Gebäude zu erkundigen.

Isolierung: Preise mit Preisliste

Nicht alle Isolationsmaterialien sind gleich gut für eine Gebäude geeignet. Die Bauart des Gebäudes bestimmt auch entscheidend die Isolierung. Insbesondere denkmalgeschützte Häuser dürfen häufig nicht von Außen isoliert werden. In solchen Fällen ist eine relativ aufwendige Wärmedämmung von innen notwendig. Neben der Fassaden-Isolierung müssen natürlich noch weitere Gebäudeteile gedämmt werden. So benötigen Geschoßdecken eine entsprechende Wärmedämmung. Insbesondere bei älteren Gebäuden kann man durch die Isolierung  der obersten Geschossdecke sehr viel Energie einsparen. Die Preise für die Isolierung der Geschossdecke sind dabei recht überschaubar, so dass sich die Kosten meistens schon nach wenigen Jahren amortisieren. Des weiteren müssen alle Heizungsrohre in einem Gebäude isoliert werden. Besonders die Heizungsrohre im Heizungskeller bedürfen einer ausreichenden Wärmedämmung. Allein durch die Isolierung der Heizungsrohre im Heizungskeller kann man die Energie Kosten für die Heizung um bis zu 10% reduzieren. Die Preise für die Isolierung der Heizungsrohre halten sich in Grenzen, so dass sich die Kosten für die Investition relativ schnell amortisieren. Die nachfolgende Preisliste gibt die Preise für die Isolierung als Durchschnittspreise incl. den Kosten für die Montage an.



Anzeige

Die tatsächlichen Preise und Kosten können über oder unter den angegebenen Kosten liegen.  Die Kosten hängen von der Bauart und vom Zustand des entsprechenden Gebäudes und von den Preisen des verwendeten Isolationsmaterials ab.

Preisliste: Preise für Isolierung als Durchschnittspreise incl. 19% MwSt. und Arbeitskosten

Isolierung oberste Geschoßdecke nicht begehbar

20-40 Euro pro m²

Isolierung oberste Geschoßdecke begehbar

35-55 Euro pro m²

Isolierung der Außenwände mit Hartschaumplatten

95-135 Euro pro m²

Isolierung der Kellerdecke von unten

20-40 Euro pro m²

Isolierung der Kellerdecke von oben incl. Estrich

45-60 Euro pro m²

Dämmung der Heizungsrohre im Heizungskeller

7-15 Euro pro lfm

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2014



Anzeige