Anleitung: Bilder mit Beleuchtung selber machen

Zurück zu Wohnraumgestaltung: Teil 4


Bilder sind eines der wichtigsten Elemente bei der Wohnraumgestaltung. Damit diese auch optisch richtig wirken, müssen diese passend beleuchtet werden. Eine geeignete Beleuchtung für Bilder kann man auf unterschiedliche Weise realisieren. Eine Möglichkeit ist die Verwendung von speziellen Bilderleuchten. Diese werden über dem betreffenden Bild angebracht.



Anzeige

Um zu gewährleisten, dass das Bild optimal ausgeleuchtet wird, ist der längliche Leuchtkörper meist an einem dünnen Stahlhalter in einem Abstand von ca. 15-20 cm von der Wand angebracht. Beim Kauf einer solchen Bilderleuchte sollte man darauf achten, dass diese die passende Breite für das betreffende Bild besitzt, da ansonsten eine optimale Ausleuchtung nicht gewährleistet ist.

Anleitung: Bilder mit Beleuchtung

Eine weitere Möglichkeit Bilder zu beleuchten ist die Verwendung von LED Lichtstreifen. Diese Lichtstreifen bestehen aus einer Vielzahl von LEDs, die auf einem Streifen fixiert sind, so dass eine optimale Ausleuchtung des Bildes gewährleistet  ist. Im Fachhandel werden selbstklebende LED Lichtstreifen angeboten, die am Bilderrahmen befestigt werden können.

Wer Bilder mit Beleuchtung selber machen will, für den kann eine Beleuchtung mit Solar LEDs interessant sein. In Baumärkten werden häufig kleine Solar LED Leuchten recht günstig  angeboten, die sich zur Bilder Beleuchtung durchaus eignen.



Anzeige

  • Zur Bilder Beleuchtung müssen die Solar LED Leuchten in den Bilderrahmen eingelassen werden.  Dazu stellt man aus geeigneten Buchenleisten einen Bilderrahmen her. Dabei werden die Leisten mit einer Gehrungssäge  abgelängt, wobei der Gehrungswinkel 45° betragen muss.
  • In die obere Rahmenleiste bohrt man nun Löcher mit einem Durchmesser, der genau so groß ist wie der der Solar LED Leuchten.
  • Als Nächstes werden alle Rahmenleisten mit Schleifpapier verschliffen.
  • Nun kann man die Rahmenteile miteinander verleimen. Damit die Teile während der Trockenzeit des Holzleimes fixiert bleiben, ist es empfehlenswert, einen Rahmenspanner zu verwenden.
  • Nach dem Trocknen des Holzleimes werden die Ecken nochmals mit Schleifpapier verschliffen. Dann lackiert man den Rahmen mit Klarlack.



Anzeige

  • Zum Schluss werden die Solar LED Leuchten in den zuvor gebohrten Löchern eingeklebt. Nach dem Trocknen des Klebstoffes sollte das Bild an einem möglichst gut belichteten Platz im Zimmer aufgehängt werden, damit die Solarleuchten ausreichend mit Sonnenlicht versorgt werden.