Anleitung: L-Steine aus Beton verlegen

Zurück zu “Selber bauen”

Ein Hang oder auch eine Beeteinfassung kann man mit Beton L-Steinen befestigen. Allerdings sollte man bei der Arbeit zu zweit sein, da schon L-Steine aus Beton mit kleinen Maßen ein relativ hohes Gewicht besitzen. L-Steine mit mittleren bis größeren Maßen können nur mit einem Bagger oder anderen geeigneten Baumaschinen gesetzt werden. Die Preise für L-Steine aus Beton sind in erster Linie vom Format aber auch von der Farbgebung abhängig. Die Preise für Beton graue Steine sind meist niedriger als die für eingefärbte L-Steine.



Anzeige

Das Verlegen bzw. das Setzen von  L-Betonsteinen erfordert einige Erfahrung und sollte deshalb nur von versierten Heimwerkern durchgeführt werden. Im Folgenden wird eine Anleitung mit einigen Tipps gegeben, wie man L-Betonsteine richtig verlegen kann. Beim Setzen bzw. beim Verlegen kommt es natürlich auch auf die Maße der L-Steine an.

L Steine aus Beton Preise und Maße

  • Bevor man die L-Steine setzen kann, muss ein geeignetes Fundament geschaffen werden. Bei der Herstellung des Fundamentes ist darauf zu achten, dass dieses frostsicher gegründet wird. Dazu hebt man einen Graben bis auf eine Tiefe von ca. 80 cm aus und füllt diesen ca. 50 cm mit einem wasserdurchlässigen Sand/Kiesgemisch auf. Das Sand/Kiesgemisch wird dabei lagenweise mit einem Stampfer oder einer Rüttelplatte verdichtet.
  • Als nächstes wird der Graben mit Magerbeton aufgefüllt, der erdfeucht angemacht wird. Der Magerbeton muss dann ebenfalls verdichtet werden.
  • Dann spannt man eine Richtschnur, an der die Beton L-Steine ausgerichtet werden können.
  • Nun kann man mit dem Verlegen der L-Betonsteine beginnen. Die Steine werden auf den Magerbeton gesetzt und an der Richtschnur ausgerichtet. Den horizontalen Verlauf kontrolliert man mit einer Wasserwaage und einer Setzlatte. Eventuelle Höhenunterschiede gleicht man durch Unterfüttern mit Beton aus. An der Innenseite der Beton L-Steine wird Beton keilförmig anbetoniert. Zudem ist es ratsam Hangseitig eine Bitumenbahn zu verlegen, damit kein Hangwasser durch die Fugen zwischen den Betonsteinen laufen kann. Wenn mit L-Steinen höhere Böschungen gesichert werden sollen ist es zudem ratsam eine Drainage einzubauen.



Anzeige

  • In dem Artikel “L-Steine aus Beton setzen” wird das Verlegen genau beschrieben.      Im Folgenden werden Preise für L-Steine aus Beton mit unterschiedlichen Maßen angegeben. Die in der Preisliste angegebenen Preise für L-Steine sind Durchschnittspreise. Die tatsächlichen Verkaufspreise können unter und über den in der Preisliste angegebenen Preisen liegen.

Preisliste: Preise für Beton-L-Steine als Durchschnittspreise incl. 19% MwSt.

L-Steine 30x20x40x7cm grau ohne Bewährung

5-7 Euro pro St.

L-Steine 40x40x40x7cm grau ohne Bewährung

7-9 Euro pro St.

L-Steine 60x40x40x7cm grau ohne Bewährung

9-11 Euro pro St.

L-Steine 80x40x40x7cm grau ohne Bewährung

15-18 Euro pro St.

L-Steine 100x50x40x7cm grau ohne Bewährung

21-25 Euro pro St.

Alle Angaben ohneGewähr! Stand 2013



Anzeige