Anleitung: Mischbatterie reparieren

Zurück zu Küche und Bad: Teil 2

Eine tropfende Mischbatterie in der Dusche oder ein tropfender Wasserhahn in der Küche ist nicht nur lästig, auf Dauer wird auch ziemlich viel Wasser verschwendet, was unnötig Kosten verursacht. Man muss die Mischbatterie nicht unbedingt austauschen, da sich diese in den meisten Fällen reparieren lässt.



Anzeige

Ein Mischbatterie Reparieren kann auch problemlos ohne besondere Vorkenntnisse von nicht so versierten Heimwerkern durchgeführt werden. In den meisten Fällen ist die Hahnscheibe porös geworden, so dass diese undicht ist. Die Hahnscheibe ist eine Dichtung, die für die Regulierung des Wasserdurchflusses verantwortlich ist. Hahnscheiben sind für wenig Geld und für alle gängigen Fabrikate im Sanitär- Fachhandel oder in Baumärkten zu bekommen. Bevor man die Hahnscheibe einbaut, ist es unbedingt erforderlich, den Wasserzufluss zur Mischbatterie abzudrehen.

Anleitung: Mischbatterie reparieren

Dabei muss sowohl der Kaltwasseranschluß, als auch der Warmwasseranschluß zugedreht werden. Bei einigen Mischbatterien lässt sich der Griff einfach abziehen, um an die Hahnscheibe zu gelangen, bei anderen wiederum ist der Griff mit einer Schraube oder einem Bolzen versteckt gesichert.



Anzeige

In so einem Fall muss die Sicherung gelöst werden, bevor man den Griff entfernen kann. Zum Mischbatterie reparieren muss man jetzt die sichtbare Hahnscheibe entfernen. Es kann sein, dass diese durch einen Sprengring oder eine Mutter gesichert ist. In so einem Fall muss zuerst der Sicherungsring bzw. die Mutter vorsichtig entfernt werden, bevor man die Hahnscheibe ausbauen kann. Nach dem Ausbauen der Dichtung werden alle Teile der Mischbatterie sorgfältig gesäubert, damit kein Schmutz zwischen die Dichtung und die Bauteile der Mischbatterie kommen kann. Falls Verschmutzungen zwischen die Hahnscheibe und anderen Bauteilen eindringt, wird die Dichtung sofort wieder undicht und man muss die ganze Arbeit wiederholen.



Anzeige

Nun sichert man die Hahnscheibe wieder mit der Mutter bzw. dem Sicherungsring. Dann montiert man den Griff auf die Mischbatterie und sichert diesen. Im Vergleich zu einer neunen Mischbatterie ist das Reparieren wesentlich günstiger und man benötigt für die Reparatur in der Regel nur einige Minuten.