Apfelbaum schneiden

Zurück zu “Pflanzen pflegen”


Wer einen möglichst große Ertrag an Äpfeln aus seinem Apfelbaum herausholen möchte, der sollte den Baum regelmäßig schneiden. Beim Schneiden des Apfelbaumes gibt es einige Grundregeln zu beachten. Der Schnitt kann vom Spätherbst bis zum Frühjahr durchgeführt werden, wobei der Schnitt vor der Blüte erfolgen sollte. Der Zeitpunkt zum Schneiden hängt auch vom Wachstum des Apfelbaumes ab.



Anzeige

Je stärker der Baum wächst, desto später sollte man ihn schneiden, da durch den späten Schnitt das Längenwachstum des Apfelbaumes gehemmt wird und sich fruchtbare Kurztriebe ausbilden können. Direkt nach dem Pflanzen wird der sogenannte Pflanzschnitt durchgeführt. Dieser Schnitt sorgt dafür, dass sich von Beginn an eine gleichmäßig verzweigte Krone ausbilden kann. Bei diesem ersten Schneiden des Apfelbaumes werden alle steil aufragenden Seitenäste geschnitten, da sich ansonsten eine geteilte Krone ausbildet, die auf Grund der geringen Stabilität sehr windbruchgefährdet ist.

Apfelbaum schneiden

Auch die anderen Seitentriebe und der Mitteltrieb werden etwas gekürzt, damit sich die Triebe besser verzeigen und eine dichte Krone entsteht. Den besten Ertrag liefern Seitentriebe die in einem Winkel von ca. 45° zum Stamm stehen. Im Herbst nach der Pflanzung erfolgt der nächste Schnitt. Zweige die nach unten Hängen werden nicht so gut mit Nährstoffen versorgt und liefern keinen so großen Ertrag.



Anzeige

Diese Äste sollten man auch schneiden. Äste, die nach innen wachsen werden bei diesem Schnitt auch entfernt, genauso alle Äste die gegeneinander reiben, da dies nur zu Verletzungen führt. Auch steil nach oben wachsende Triebe und lange unverzweigte Triebe werden abgeschnitten. Nach einigen Jahren ist der Kronenaufbau abgeschlossen und das Schneiden des Apfelbaumes beschränkt sich auf den Erhaltungsschnitt. Beim Erhaltungsschnitt werden wieder die nach Innen wachsenden Triebe und steil nach oben wachsende Triebe geschnitten. Auch alte Apfelbaum – Zweige, die nur noch wenig Ertrag bringen sollten geschnitten werden, da sie dem Apfelbaum nur Kraft kosten.