Badgestaltung mit Fliesen und Licht

Zurück zu Küche und Bad

Nachdem die grobe Badplanung durchgeführt wurde, bei der der Standort für die einzelnen Badobjekte wie Spültisch, WC, Badewanne und Duschtasse festgelegt wurde, folgt die Badgestaltung im Detail. Dazu zählt die Auswahl der Badfliesen, der Badmöbel und Badaccessoires. Bei der Badgestaltung sollte man nicht nur Wert auf Design und Optik legen, sondern auch das verwendete Material und den Pflege- bzw. Reinigungsaspekt nicht ausser Acht lassen.



Anzeige

Bei den Badfliesen liegen derzeit farbenfrohe Fliesen oder auch Glasfliesen im Trend. Bei der Auswahl der Badfliesen sollte man darauf achten, dass diese nicht zu dunkel gewählt werden, da auf dunklen Fliesen Wasserspritzer besonders gut sichtbar sind, was zur Folge hat, dass das Bad ständig geputzt werden muss, um einen ordentlichen Eindruck zu machen. Natürlich sind sich im Rahmen der Badgestaltung auch die Kosten ein wichtiger Aspekt. So sind Glasfliesen beispielsweise relativ teuer. Wer sein gesamtes Bad mit Glasfliesen fliesen will, der muss schon tief in die Tasche greifen.



Anzeige

Allerdings lassen sich Glasfliesen auch mit herkömmlichen Badfliesen kombinieren und tolle optische Effekte erzielen, indem die Glasfliesen als Bordüren eingesetzt werden. Auf diese Weise kann man bei der Badgestaltung viel Geld sparen und trotzdem ein ansprechendes Bad schaffen. Bei den Badmöbeln liegt Holz derzeit im Trend. Dieses Material verbreitet Wärme und Behaglichkeit. Allerdings sollte man bei der Auswahl der Badmöbel darauf achten, dass das Holz entsprechend imprägniert ist, da es ansonsten sehr schnell zu unschönen Wasserflecken auf der Holzoberfläche kommen kann, die sich meist nur sehr schwer oder überhaupt nicht mehr entfernen lassen.

Badgestaltung & Licht

Die Beleuchtung spielt bei der Badgestaltung eine wichtige Rolle. Das Bad lässt sich beispielsweise sehr schön mit kleinen Einbauscheinwerfern indirekt ausleuchten. Im Bereich des Waschtisches sollte eine Ausleuchtung des Gesichtsbereiches von den Seiten erfolgen, da dies eine optimale Beleuchtung des Gesichts bringt, was beim Schminken und Rasieren sehr hilfreich ist.



Anzeige

In der Nacht kann das Bad kostengünstig mit LED’s ausgeleuchtet werden.  So kann man sich im Badezimmer orientieren, ohne das die Hauptbeleuchtung eingeschaltet werden muss.