Balkonbrüstung aus Glas: Preise und Kosten

Zurück zu Wintergarten & Balkon: Teil 3

Seit einiger Zeit liegen Balkongeländer aus Glas stark im Trend. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass sich mit Glas die Fassade eines Gebäudes sehr elegant gestalten lässt. Bei vielen anderen Materialien tritt das Problem auf, dass diese entweder klobig wirken, wie dies bei einer Balkonbrüstung aus Beton zum Beispiel der Fall ist, oder dass diese zu durchsichtig sind, wie z.B. bei einem Metallstabgeländer.



Anzeige

Wenn die Transparens einer Balkonbrüstung zu groß ist, so ist die Privatsphäre nicht mehr ausreichend geschützt. Insbesondere in Ballungszentren kann dies zum Problem werden, wenn Haus an Haus steht. Ein Balkonbrüstung aus Glas kann dieses Problem lösen. Bei der Verwendung von mattiertem Glas für die Balkonbrüstung ist der notwendige Sichtschutz gewährleistet und trotzdem wirkt das Balkongeländer elegant und ist zudem lichtdurchlässig, so dass die Räume im Gebäude mehr Sonnenlicht erhalten.

Balkongeländer aus Glas: Vorteile und Nachteile

Die Glas Balkongeländer werden meistens mit Aluminiumrahmen oder Edelstahlkonstruktionen am Balkonboden befestigt. Die Metallkonstruktionen können auf Grund der hohen Zugfestigkeit sehr filigran ausgelegt werden. Neben weissem Milchglas werden die Balkonbrüstungen auch aus farbigem Glas angeboten.



Anzeige

Somit ist es möglich das Balkongeländer farblich passend auf die Gebäudefarbe abzustimmen. Die Preise für Balkonbrüstungen aus Glas liegen meist über denen anderer Materialien. Man sollte mit Preisen von 450-550 Euro pro lfm. in der Kalkulation rechnen. Der Relativ hohe Preis liegt zum Einen daran, dass kein herkömmliches Glas für die Balkonbrüstung verwendet werden kann, da dieses nicht den Sicherheitsvorschriften entspricht. Daher werden die Geländer aus speziellem Sicherheitsglas mit vorgeschriebener Stärke gefertigt. Zum anderen sind die Metallkonstruktionen zur Befestigung des Glases auch nicht gerade billig. Insbesondere wenn Edelstahlkonstruktionen zur Geländerbefestigung verwendet werden, können die Preise weit über den oben angegebenen liegen.  Dazu kommen noch die Kosten für die Montage.



Anzeige

Im Prinzip kann man die Montage einer Glas Balkonbrüstung auch selber vornehmen. Allerdings sind dabei einige bautechnische Vorschriften zu beachten, so dass es besser ist, wenn man das Balkongeländer von einem Fachmann montieren lässt.