Beleuchtung am Arbeitsplatz

Zurück zu Wohnraumgestaltung: Teil 2

Für die Beleuchtung des Arbeitsplatzes in Unternehmen gibt es Vorschriften in der Arbeitsplatzverordnung, die durch die Gewerbeaufsicht der Länder überprüft wird. Die genauen Vorschriften sind in den einzelnen Bundesländern verschieden geregelt. Die Beleuchtung am Arbeitsplatz sollte den folgenden Ansprüchen gerecht werden.



Anzeige

  • Durch die Beleuchtung sollte der Raum möglichst gleichmäßig ausgeleuchtet werden.
  • Die Beleuchtung ist den arbeitstechnischen Erfordernissen anzupassen. D.h. wenn es für bestimmte Arbeiten notwendig ist, können Zusatzleuchten am betreffenden Arbeitsplatz angebracht werden.
  • Durch die Beleuchtung dürfen keine Personen am Arbeitsplatz geblendet werden, da eine Blendung sowohl für die Augen schädlich ist, als auch zu Gefahrensituationen am Arbeitsplatz führen kann.
  • Bei der Auswahl der Lampen ist darauf zu achten, dass durch diese keine Verfälschung der Farben am Arbeitsplatz auftritt. Insbesondere dürfen die Farben von Kontrolleuchten und anderen Warnhinweisen und Symbolen in keinem Fall durch die Beleuchtung verfälscht werden, da ansonsten Gefahrensituationen entstehen können.



Anzeige

  • Die Nennbeleuchtungsstärke sollte bei ständig besetzten Arbeitsplätzen 200 Lux nicht unterschreiten. Die Nennbeleuchtungsstärke von 200 Lux kann man durch eine Grobschätzung ermitteln, wenn kein Beleuchtungsmessgerät zur Verfügung steht. D.h. wenn Leuchtstofflampen zur Beleuchtung des Arbeitsplatzes verwendet werden, so so sollten diese eine Leistung von 10 Watt pro m²  bei einer Montagehöhe 2m über dem Arbeitsplatz besitzen. Daraus folgt, das ein ca. 50 m² großer Raum mit Leuchtstofflampen einer Gesamtleistung von ca. 500 Watt ausgestattet sein sollte. Bei Arbeitsplätzen, die besondere Lichtverhältnisse erfordern, muss die Beleuchtung diesen Erfordernissen angepasst werden.



Anzeige

Auch wenn es für den privaten Arbeitsplatz zu Hause keine Vorschriften gibt, sollte man die Beleuchtung so gestalten, dass diese ein angenehmes Arbeiten ermöglicht.

Alle Angaben ohne Gewähr!