Bodenfliesen streichen: Erfahrungen Kosten und Preise

Zurück zu Bodenbeläge: Teil 3


Früher musste man Bodenfliesen, die aus der Mode gekommen  oder alt und zerkratzt waren, mühsam entfernen und einen neuen Fliesenbelag verlegen. Heute kann man Bodenfliesen streichen. Erfahrungen haben gezeigt, dass die heutigen Fliesenlacke auf Epoxidharzbasis sehr widerstandsfähig und auch für das Streichen von Bodenfliesen geeignet sind.



Anzeige

Durch das Streichen der Fliesen kann man eine ganze Menge Kosten einsparen, da das Entfernen und Erneuern der Bodenfliesen ein ziemlich großes finanzielles Abenteuer sein kann. Die Materialkosten für das Bodenfliesen Streichen liegen pro m² bei 10-15 Euro, so dass man ein Badezimmer mit 15 m² zu einem Materialpreis von 150-225 Euro erneuern kann. Im Fachhandel werden Fliesenfarben bzw. Fliesenlacke in allen Farbtönen angeboten, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Bodenfliesen streichen ist möglich

Erfahrungen haben gezeigt, dass Sets zum Bodenfliesen Streichen für Anfänger besser geeignet sind, da diese alle Utensilien zum Streichen der Bodenfliesen enthalten. Damit das Ergebnis beim Fliesen streichen zufriedenstellend wird, sind einige Vorarbeiten durchzuführen, bevor man mit dem eigentlichen Streichen beginnen kann.



Anzeige

Zuerst muss der alte Fliesenbelag gründlich gereinigt werden. Es darf sich weder Fett, Staub noch irgendeine Form von Schmutz auf den Bodenfliesen befinden. In vielen Bodenfliesen Streichsets sind geeignete Reinigungsmittel enthalten, die einem diese Arbeit erleichtern und gewährleisten, dass der Bodenbelag sauber wird. Als nächstes müssen die alten Bodenfliesen mit Schleifpapier aufgerauht werden, damit die Fliesenfarbe bzw. die Grundierung haftet. Dann entfernt man sorgfältig den Schleifstaub. Hinweis: Wenn die Fugen zwischen den Bodenfliesen beschädigt sind, so müssen diese vor den Arbeiten ausgebessert werden. Dann kann man die Grundierung mit einer Farbrolle auftragen. Die Ecken streicht man am besten mit einem kleinen Pinsel. Nachdem die Grundierung getrocknet ist, kann man die erste Schicht Fliesenlack auf die Bodenfliesen auftragen. In der Regel müssen mehrere Schichten Fliesenfarbe aufgetragen werden, bis die Farbe einheitlich erscheint und 100% Deckung erreicht ist.



Anzeige

Nach dem die Fliesenfarbe getrocknet ist, müssen die Bodenfliesen noch mit einer speziellen transparenten Versiegelung gestrichen werden, die äußerst Kratz- und Abriebfest ist, damit die Oberfläche geschützt ist. Diese Schutzversiegelung ist nur beim Bodenfliesen Streichen notwendig. Für den Fall, dass Wandfliesen mit Fliesenlack gestrichen werden sollen, kann die Versiegelung weggelassen werden, da die Wandfliesen nicht so sehr beansprucht werden.