Dachdecken Preise Kosten Preisliste Preisvergleich

Zurück zu Altbausanierung: Teil 4

Die Preise für die Dachdeckung sind regional sehr verschieden. So hängen die Preise für das Dachdecken nicht nur vom verwendeten Material,  sondern auch von der Dachform und der Höhe des Daches ab. Wenn es sich um ein sehr hohes Gebäude handelt so sind die Kosten für das Gerüst oft sehr hoch und machen einen hohen Anteil an den Gesamtkosten aus.



Anzeige

Auch die Dachform bestimmt die Preise für das Dachdecken entscheidend. Wenn es sich um ein einfaches Satteldach ohne Fenster und Gauben handelt, sind die Kosten für das Dachdecken erheblich niedriger, als wenn es sich um ein Walmdach mit Gauben und Dachschrägenfenstern handelt. Bevor man einen Auftrag zum Dachdecken erteilt, sollte man einen Preisvergleich durchführen und die Preise für die einzelnen Positionen der verschiedenen Angebote gegenüberstellen um Kosten zu sparen.

Dachdecken Preise Preis pro m²

Die Preise für das Dachdecken in der nachfolgenden Preisliste sind nur Durchschnitts- preise und zeigen nur die Kosten für die Dacheindeckung inkl. Arbeitskosten auf. Die Kosten für den Unterbau wie z.B. die Dachlattung oder die Unterspannbahn sind in den angegebenen  Preisen nicht enthalten. Die tatsächlichen Preise sind regional sehr verschieden und können unter oder über den Preisen in der Preisliste liegen. Auch die Kosten für Ortgänge und Kamineinfassugen sind in der Liste nicht Aufgeführt.



Anzeige

Dachdecken Preis Preisliste mit Preisvergleich

Betondachstein

17-19 Euro pro m²

Muldenziegel

24-26 Euro pro m²

Schiefer je nach Deckungsart

60-100 Euro pro m²

Bitumenschindeln

20-25 Euro pro m²

Kupferblech

85-95 Euro pro m²

Stahlblech verzinkt

23-27 Euro pro m²

Reeteindeckung

95-110 Euro pro m²

Alle Angaben ohne Gewähr! Die angegebenen Preise für das Dachdecken sind nur Durchschnittspreise und können von den tatsächlichen Preisen stark abweichen. Stand 2011.



Anzeige