Dachpappe Preis und Kosten kalkulieren

Zurück zu Abdichten & Isolieren: Teil 2

Als Dacheindeckung ist Dachpappe durchaus geeignet, da dieses Material sehr witterungsbeständig und wasserundurchlässig ist. Die Preise für Dachpappe sind von der Stärke und von der Art abhängig. Nicht jede Dachpappe ist zur Dacheindeckung geeignet. Viele Heimwerker verwenden Teerpappe, um damit das Dach eines Gartenhauses gegen Regen abzudichten.



Anzeige

Die Dachpappe Preise sind zwar recht günstig, trotzdem solle man die Kosten genau kalkulieren, um nicht unnötig viel Geld auszugeben. Am höchsten sind die Preise für Bitumenschindeln. Wenn man ein Dach mit Bitumenschindeln eindecken will, sollte man mit einem Preis zwischen 15-25 Euro pro m² kalkulieren. Die Haltbarkeit von Bitumenschindeln ist auch nicht besser als die von Dachpappe vergleichbarer Qualität.

Dachpappe Preise und Preisliste

Allerdings ist das Verlegen der Bitumenschindeln wesentlich aufwendiger. Dafür ist die Optik wesentlich schöner, als bei herkömmlicher Dachpappe. Wenn man auf einem Dach Dachpappe verlegen will, muss man auf allen Seiten mindestens einen Überstand von ca. 10 cm einkalkulieren. Damit das Dach absolut dicht wird, muss die Dachpappe 2 lagig verlegt werden. Um Kosten zu sparen ist es ratsam, für die erste Lage Dachpappe vom Typ V13 zu verlegen. Diese Dachpappe ist recht günstig. Der Preis liegt bei ca. 1,9 Euro pro m². Diese Teerpappe wird mit Dachpappnägeln befestigt. Für die Dachpappnägel fallen Kosten in Höhe von ca. 1 Euro pro m² an. Auf diese Lage Teerpappe wird dann eine Lage Dachpappe vom Typ V60 S4 verlegt. Die Preise für Dachpappe von diesem Typ liegen bei ca. 5 Euro pro m². Die Dachpappe wird nicht genagelt, sondern mit einem Gasbrenner verschweißt. Das verschweissen erfordert sehr viel Erfahrung, da die Dachpappe sehr schnell durchbrennt. Wer sich das Verschweißen der Bitumenbahnen nicht zutraut, der kann diese auch mit Kaltkleber verkleben. Allerdings entstehen durch den Kleber höhere Kosten als beim Verschweißen. Für den Fall, dass ein einfaches Dach für einen Schuppen mit Dachpappe abgedichtet werden soll, besteht auch die Möglichkeit, zuerst wie oben beschrieben, Teerpappe Typ V13 zu verlegen. Die Teerpappe V13 wird dann mit einem Bitumenanstrich gestrichen.



Anzeige

Diese Methode ist kostengünstiger als eine 2 lagige Verlegung von Dachpappe. Allerdings entstehen Folgekosten, da der Anstrich alle 3-5 Jahre erneuert werden muss. Die folgende Preisliste für Dachpappe zeigt Durchschnittspreise. Die tatsächlichen Dachpappe Preise können über oder unter den in der Preisliste angegebenen Preisen liegen.

Preisliste: Dachpappe Preise incl. 19% MwSt. als Durchschnittspreise

Dachpappe V 13

1,9-2,2 Euro pro m²

Dachpappe V 60 S4

3,8-5,3 Euro pro m²

Dachpappe R 333

1,1-1,4 Euro pro m²

Elastomerbitumenbahn PYE PV 200 S

6,3-7,2 Euro pro m²

Bitumenschindeln

15-25 Euro pro m²

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2014



Anzeige