Dekoration für Balkon und Terrasse

Zurück zu Überdachungen

Jeder der eine Wohnung mit einem Balkon besitzt, wird dessen Vorzüge zu schätzen wissen. Der Balkon oder die Terrasse wird allerdings erst mit der richtigen Einrichtung und Dekoration so richtig gemütlich. Die Dekoration für den Balkon muss natürlich den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden.



Anzeige

Ein Balkon mit Nordausrichtung wird mit Sicherheit anders dekoriert und eingerichtet wie ein Südbalkon. Damit auf dem Balkon ein richtiges Naturfeeling entsteht, sind zur Dekoration Balkonpflanzen unerlässlich. Bei einem Südbalkon wird man eher Pflanzen auswählen, die sonneliebend sind. So eignen sich beispielsweise Lavendel, Oliven- oder Zitronenbäumchen für einen Balkon in Südlage. Auch Hibiskus gedeiht auf einem Südbalkon hervorragend. Des weiteren sollte man bei einem Südbalkon an einen entsprechenden Sonnenschutz denken.

Dekoration für Balkon und Terrasse: Tips und Ideen

Für einen kleineren Balkon ist ein spezieller Balkonsonnenschirm zu empfehlen, den man einfach an der Balkonbrüstung befestigen kann. Zur Beschattung eines größeren Südbalkons kann eine Markise oder ein Sonnensegel verwendet werden. Auf einen Südbalkon gehört natürlich eine Sonnenliege. Auch an den Bodenbelag sollte man denken. Ein Betonboden oder ein Fliesenbelag aus Feinsteinzeug sind eher nicht zu empfehlen, da sich diese Bodenbeläge bei direkter Sonneneinstrahlung stark aufheizen und im Hochsommer ein Barfuß Laufen zur Tortur werden lassen. Besser geeignet ist hier ein Holzdielen oder Holzfliesenboden.

Auf einem Balkon mit Nordausrichtung benötigt man natürlich keine Beschattung und auch keine Sonnenliege. Balkonmöbel wie z.B. Tisch und Stühle sollte man so auswählen, dass diese aus einem Material gefertigt sind, welches nach einem Regenguss schnell abtrocknet. Holzmöbel müssen bei  einem Nordbalkon mehrmals im Jahr gesäubert werden, da sich auf diesen sehr schnell Algen bilden.



Anzeige

Als Dekoration für einen Balkon mit Nordausrichtung eignen sich alle Schatten liebenden Pflanzen. So gedeihen Gräser und Farne auf einem Nordbalkon bestens. Auch Blumen wie z.B. Fuchsien und Hortensien sind für so einen Balkon bestens zur Dekoration geeignet.

Neben dieser oben genannten Grund – Dekoration kann man den Balkon auch noch mit weiteren gestalterischen Elementen verschönern. So kann man beispielsweise mit einem kleinen Balkonspringbrunnen oder einem Miniteich eine sehr angenehme beruhigende Atmosphäre auf dem Balkon schaffen. Auch für eine gemütliche Beleuchtung am Abend sollte man auf dem Balkon sorgen. So eignen sich beispielsweise Teelichter hervorragend für eine stimmungsvolle Balkonbeleuchtung. Wer lieber zu einer elektrischen Beleuchtung greifen will, der ist mit LED-Leuchten bestens bedient.



Anzeige

LED-Leuchten eignen sich hervorragend zur Dekoration für den Balkon, da diese auf Grund ihres geringen Stromverbrauchs auch ohne Stromversorgung aus der Steckdose mit einem Akku und Solarmodulen mit Strom versorgt werden können.