Druckschalter

Zurück zu “Pumpen und Pumpensysteme”


Ein Druckschalter dient hauptsächlich zum Schalten von Pumpen und Ventilen. Der Druckschalter sorgt dafür, dass der Druck bzw. der Füllstand in einem Behälter nicht überschritten und / oder unterschritten wird. Es gibt sowohl mechanische als auch elektronische Druckschalter, die auf Druckänderungen eines gasförmigen oder flüssigen Mediums reagieren. Mechanische Druckschalter reagieren auf Druckänderungen in der Regel nicht so sensibel wie elektronische Schalter.



Anzeige

Druckschalter werden in vielen Bereichen der Technik und Industrie verwendet. So werden sie in der Kfz-Technik (Öldruckschalter), der Fertigungstechnik und in Haushaltsgeräten wie z.B Waschmaschinen eingesetzt. Bei  Waschmaschinen werden Druckschalter zur Steuerung der Mengenautomatik verwendet. Bei der Mengenautomatik wird der Wasserstand in der Waschmaschine über einen Druckwächter genau überwacht. Wenn der Wasserstand unter ein vorgegebenes Niveau sinkt steuert der Druckschalter ein Ventil an, das Wasser zulaufen lässt. Dadurch sorgt der Druckschalter dafür, dass immer genau die benötigte Menge an Wasser vorhanden ist und spart somit viel Wasser ein.