Ein Kunst – Rasenteppich für den Balkon

Zurück zu Wintergarten & Balkon: Teil 1

Kunstrasen wird nicht nur im Garten verlegt, auch auf dem Balkon oder der Terrasse sieht ein Rasenteppich gut aus und verleiht eine natürliche Atmosphäre. Die heutigen modernen Kunstrasenteppiche haben nichts mit den für produzierten Plastik- Kunstrasen zu tun. Sie sehen echtem Rasen so täuschend ähnlich, dass man den Rasen schon mit den Fingern angreifen muss, um den Unterschied zu bemerken.



Anzeige

Ein Kunstrasenteppich für den Balkon oder für die Terrasse ist anders aufgebaut als ein Kunstrasen für den Gartenbereich. Wird Kunstrasen im Garten verlegt, so muss ein entsprechender Unterbau geschaffen werden. Beim Verlegen des Kunstrasens ist darauf zu achten, dass dieser auf einem harten Untergrund verlegt wird. Auf der Terrasse oder dem Balkon dürfte dies kein Problem sein. Im Garten allerdings muss zuerst ein Unterbau geschaffen werden, der Gewährleistet, dass das Regenwasser abfließen kann, so dass sich keine Pfützen bilden.

Rasenteppich mit Drainage  auf dem Balkon und im Garten verlegen

Wird der Kunstrasenteppich einfach auf dem Erdboden verlegt, so weicht dieser bei Regen auf und der Untergrund gibt nach, so dass zwangsläufig Pfützen entstehen. Der Unterbau muss also so beschaffen sein, dass das Regenwasser über eine Drainage – Schicht abfliesen kann.



Anzeige

Beim Kauf eines Kunstrasens für den Garten sollte man darauf achten, dass die Faserlänge ca. 4 cm beträgt, damit der Rasen einen natürlichen Eindruck macht. Damit die Fasern aufrecht stehen, wird zwischen diesen nach dem Verlegen der Kunstrasenbahnen Quarzsand eingebracht. Soll der Rasenteppich auf dem Balkon oder der Terrasse verlegt werden, so ist ein spezieller Unterbau nicht notwendig. Der Kunstrasen kann einfach auf dem Balkonboden verlegt werden. Der Kunstrasenteppich für den Balkon oder die Terrasse ist allerdings etwas anders aufgebaut, wie ein Kunstrasen für den Garten, da dieser nicht mit Quarzsand verfüllt wird. Die Faserlänge beträgt bei einem Rasenteppich für den Balkon meist nur ca. 3 cm. Damit die einzelnen Fasern aufrecht stehen bleiben, werden Fasern unterschiedlicher Länge verwebt. Das Verlegen des Rasenteppichs auf dem Balkon ist denkbar einfach. Es genügt ein Teppichmesser mit dem man die Rasenbahnen in die gewünschte Form schneidet.



Anzeige

Im Fachhandel wird Kunstrasen in Bahnen von 2 – 4,5 m Breite angeboten. Der Preis fängt je nach Qualität bei ca. 9 Euro pro m² an, wobei man bei einem qualitativ hochwertigen Kunstrasen auch mit einem wesentlich höheren Preis rechnen muss.