Einbau Türzargen Kosten Landhaus Zarge

Zurück zu Altbausanierung: Teil 3

Wer Kosten sparen will, der kann die Türzargen auch selber einbauen. Der Einbau der Türzagen dürfte für einen geübten Heimwerker kein Problem sein, da die im Fachhandel erhältlichen Türzargen weitgehend vorgefertigt sind und in der Regel nach dem Baukastenprinzip mit Hilfe von Nut und Federn zusammengesteckt und  dann verleimt werden.



Anzeige

Die meisten im Handel erhältlichen Türzargen besitzen einen Wandstärkenausgleich, so dass die Wandstärke, wenn diese nicht genau dem Normmaß entspricht,  in der Regel ca. zu 1,5- 2 cm ausgeglichen werden kann. Für den Einbau der Türzargen benötigt man eine Wasserwaage, Holzleim, einen Hammer Holzkeile, einen Meterstab, Montageschaum und Spreizen.

Anleitung: Einbau Türzargen

Vor dem Einbau der Türzarge sollte man sich vergewissern, dass  die Maueröffnung das entsprechende Maß für die Türzarge hat. Gegebenenfalls muss die Maueröffnung nachgebessert werden. Auch lose Putzreste werden entfernt und Abplatzungen vor dem Einbau der Zarge gespachtelt. Die notwendige Mauröffnung kann aus dieser Tabelle entnommen werden >>.

  • Nachdem die Vorarbeiten durchgeführt wurden, wird die nach den Herstellerangaben zusammengebaute Türzarge in die Maueröffnung gestellt und unten, in der Mitte und oben vorsichtig mit Holzkeilen fixiert.



Anzeige

  • Mit einer Wasserwaage und einem Meterstab wird die Position der Türzarge kontrolliert und gegebenenfalls korrigiert. Wichtig ist, dass die beiden Schenkel der Türzarge parallel verlaufen.
  • Im Bereich der Bänder und dem Schließmechanismus werden zwischen Mauer und der Zarge Holzkeile eingeschoben.
  • Nun können die Spreizen im Bereich der Bänder und des Schließmechanismus so eingesetzt werden, dass die Schenkel absolut parallel verlaufen. Vor dem Ausschäumen mit Montageschaum wird die Position der Türzarge nochmals kontrolliert und wenn nötig nachgestellt. Der Montageschaum kann nun vorsichtig eingebracht werden. Nach dem Aushärten des Montageschaumes wird der aus dem Spalt herausgequollene Schaum mit einem Cuttermesser entfernt.



Anzeige