Eine Holz Kunststoff Terrasse aus WPC

Zurück zu Wintergarten & Balkon: Teil 2

Jeder der eine Terrasse baut wird sich die Frage nach einem geeigneten Terrassenbelag stellen. Die einen bevorzugen Holz Terrassen, die anderen Kunststoff Terrassen oder Steinterrassen. Terrassen aus Holz haben den großen Nachteil dass diese schnell verwittern und daher je nach Holzsorte nur eine begrenzte Haltbarkeit besitzen.



Anzeige

Terrassen aus Kunststoff sehen oftmals recht billig aus, obwohl die verwendeten Kunststoffprofile alles andere als billig sind und oft den Preis von Holzprofilen übersteigen. Eine echte Alternative ist eine Holz Kunststoff Terrasse aus WPC. Eine WPC Holz Kunststoff Terrasse vereint die Vorteile von Kunststoff und Holz, da beide Materialien zur Produktion der Terrassendielen bzw. Terrassenfliesen verwendet werden. WPC Terrassen bestehen aus ca. 20% Kunststoff und 80% Holz.

Holz Kunststoff Terrasse: Vorteile einer WPC Terrasse

Die Vorteile einer Holz Kunststoff Terrasse aus WPC sind folgende:

  • Die aus WPC gefertigten Holz Kunststoff Terrassendielen weisen eine sehr gute Witterungsbeständigkeit auf, so dass diese wesentlich länger Haltbar sind als Holzdielen.
  • Eine WPC Terrasse ist im Vergleich zu einer Holz Terrasse sehr Formstabil, da der in dem WPC enthaltene Kunststoff verhindert, dass das Material bei Feuchtigkeit aufquillt. Zudem neigen WPC Terrassendielen nicht zum Verzug, wie es bei Holzdielen der Fall ist.
  • Eine Holz Kunststoff Terrasse besitzt eine sehr angenehme Oberfläche, auf der man ohne Bedenken Barfuß laufen kann, da WPC nicht zur Splitterbildung neigt, wie es häufig bei Holzdielen der Fall ist. Zudem besitzen diese Terrassendielen meist eine sehr rutschsichere Oberfläche, so dass auch bei Nässe die Rutschgefahr vermindert wird.



Anzeige

  • Eine Holz Kunststoff Terrasse benötigt bis auf gelegentliches Reinigen mit Wasser keine besondere Pflege, während Holzdielen in regelmäßigen Abständen mit Holzschutzfarbe gestrichen werden müssen.

Den WPC Terrassendielen wird schon bei der Produktion UV beständige Additive beigemengt, so dass diese nicht so leicht ausbleichen können, aber trotzdem ihre Farbe wie natürliche Holzdielen etwas verändern. Eine Holz Kunststoff Terrasse ist in nahezu jeder Farbschattierung erhältlich. Im Fachhandel werden auch WPC Dielen in der Optik verschiedener Tropenhölzer angeboten, ohne dass dazu der Tropenwald abgeholzt werden muss, da die Holzoptik künstlich erzeugt werden kann und der Holzanteil in der Regel aus heimischen Hölzern stammt. Der einzige Nachteil, den eine Holz Kunststoff Terrasse hat ist, dass diese meistens teurer ist, als eine Holzterrasse.



Anzeige

Aber die genannten Vorteile überwiegen diesen Nachteil bei weitem, insbesondere die lange Haltbarkeit und der minimale Pflegeaufwand tragen dazu bei, dass sich die höheren Anschaffungskosten nach einiger Zeit amortisieren.