Elektroinstallation Kosten beim Neubau bzw. Haus und Wohnung

zurück zu Haustechnik: Teil 1

Erst mit der Elektroinstallation kommt richtig Leben ins Haus. Sowohl die Beleuchtung, Steckdosen, die Heizung, als auch die Küche müssen mit elektrischem Strom versorgt werden. Die Kosten für die Elektroinstallation sollten genau kalkuliert werden, da diese einen nicht unerheblichen Anteil an den Gesamtbaukosten ausmachen. Bevor man allerdings die Elektroinstallation Kosten genau kalkulieren kann, ist die Erstellung eines Installationsplans erforderlich, in dem der genaue Leitungsverlauf, die Anzahl und Position der Steckdosen und Lichtschalter usw. eingezeichnet sind.



Anzeige

Die Kosten für die Elektro Installation setzen sich aus folgenden Positionen zusammen: Installation des Elektroverteilers im Gebäude, die Zuleitungen und Stromzähler, Leerrohrverlegung, Verdrahtung und Verkabelung, die Außenbeleuchtung, Montage der Lichtschalter und Steckdosen, elektrische Installation der Heizungsanlage, Leerrohre für Telefon, Fernsehen (Kabel oder Sat-TV) und Prüfung und Inbetriebnahme.

Elektroinstallation Kosten pro Steckdose bzw. pro m²

Die Elektroinstallation Kosten betragen dabei ca. 5% der Gesamtkosten beim Hausbau. Bei einem Einfamilienhaus fallen daher Kosten von ca. 12000-14000 Euro für die Installation an. Die angegebenen Kosten beziehen sich auf ein durchschnittlich großes Haus mit mittlerer Ausstattung. Bei einer gehobenen Ausstattung können die Kosten für die Elektroinstallation weitaus höher liegen.



Anzeige

Bei der Kostenkalkulation kommt es auf die Anzahl der Steckdosen und Lichtschalter pro Zimmer, auf die Art der Lichtschalter und Steckdosen usw. an. Die Nachfolgende Tabelle zeigt eine Auflistung der Kosten und Preise für die Elektroinstallation in einem Neubau.

Elektroinstallation Kosten pro Steckdose bzw. pro m”

Elektroinstallation Kosten und Preise für einen Neubau

Baukostenanteil an Gesamtbaukosten

ca. 5%

davon Kosten für die Leerverrohrung

ca. 38-42%

davon Kosten für die Verkabelung

ca. 28-32%

Kosten für die Fertigstellung

ca. 28-32%

Arbeitskosten

ca. 60%

Materialkosten

ca. 40%

Kosten Elektroinstallation pro m²

ca. 85 Euro

Elektroinstallation: Kosten für ein durchschnittliches Einfamilienhaus

Gesamtkosten

12000-14000 Euro

Kosten für Leerverrohrung

4800-5600 Euro

Koste für Verkabelung

3600-4200 Euro

Fertigstellungskosten

3600-4200 Euro

Materialkosten

4800-5600 Euro

Arbeitskosten

7200-8400 Euro

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2012



Anzeige

Wie aus der Kostenaufstellung für die Elektroinstallation hervor geht, kann man bei den Arbeitskosten recht viel Geld einsparen, wenn man die Installation selber durchführt. Allerdings dürfen nur Personen mit der fachlichen Kompetenz diese Arbeiten ausführen.