Ferienhäuser bauen: Kosten und Preise

Zurück zu Baumaterial Preise: Teil 4

Bevor man ein Ferienhaus bauen kann, muss man ein der zuständigen Baubehörde eine Baugenehmigung beantragen, da Ferienhäuser genau wie jedes andere herkömmliche Wohnhaus eine Genehmigung benötigen. Die Kosten für eine Baugenehmigung sind abhängig von der Größe des Ferienhauses und liegen in der Regel bei einigen hundert Euro. Für die Baugenehmigung benötigt man einen Bauplan.



Anzeige

Wenn man das Ferienhaus selber individuell planen will, ist es ratsam den Bauplan von einem Architekten erstellen zu lassen. Wesentlich günstiger kommt man allerdings weg, wenn man ein konfiguriertes Ferienhaus von einer Fachfirma erstellen lässt, da hier schon die Kosten für den Bauplan im Preis meistens inbegriffen sind. Oft übernehmen diese Firmen auch die Formalitäten für die Baugenehmigung.

Ferienhäuser bauen: Preisliste

Einige Fachfirmen stellen ihren Kunden auch einen Online Konfigurator für Ferienhäuser zur Verfügung. Die Planung eines Ferienhauses sollte man genauso sorgfältig vornehmen, wie die eines herkömmlichen Hauses, auch wenn die Kosten für Ferienhäuser in der Regel unter denen von Wohnhäusern liegen.



Anzeige

Ferienhäuser, die mehrere Tage oder Wochen bewohnt werden, sollten über ein WC, eine Dusche und eine Kochecke verfügen. Je nach Standort und Klimaverhältnissen kann auch eine Heizung erforderlich sein. Die Wärmedämmung des Ferienhauses sollte ebenfalls auf das am Standort herrschende Klima abgestimmt sein. Des weiteren ist es empfehlenswert, sich Gedanken über die Anzahl der Personen zu machen, die in dem Ferienhaus wohnen sollen. Wenn mehrere Personen gleichzeitig das Ferienhaus bewohnen sollen, ist es zu empfehlen, durch Zwischenwände mit abgetrennten Schlafräumen zu schaffen.            Viele Hersteller bieten ihre Ferienhäuser als Bausatz an, so dass man  als versierter Heimwerker das Haus selber bauen kann. Bevor man allerdings mit dem Ferienhaus bauen beginnen kann, muss man ein geeignetes Fundament herstellen. Je nach Größe belaufen sich die Kosten für dass Fundament auf einige 1000 Euro, die man in die Kalkulation mit einberechnen sollte.

Die folgende Preisliste zeigt Durchschnittspreise für Ferienhäuser. Die in der Preisliste aufgeführten Preise beinhalten nicht die Kosten für das Fundament, die Sanitäreinrichtung und die Heizung. Auch eine eventuell erforderliche Elektroinstallation wird gesondert berechnet.



Anzeige

Holzhaus Preisliste für Ferienhäuser Durchschnittspreise incl. 19% MwSt.

Ferienhaus aus Holz 4×6 m 70 mm Holzbohlen

9500-12000 Euro

Ferienhaus aus Holz 5×7 m 70 mm Holzbohlen

14000-16000 Euro

Ferienhaus aus Holz 6,5×7,5 m 70 mm Holzbohlen

15000-16500 Euro

Holzhaus  6,7×8,5 m 70 mm Holzbohlen

24000-28000 Euro

Holzhaus  8,5×6 m 70 mm Holzbohlen

17000-20000 Euro

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2014.  Alle Preisangaben ohne Grundstück