Fliesenkleber entfernen, Fliesen entfernen

Zurück zu Heimwerker Tipps


Ist es notwendig geworden Fliesen und Fliesenkleber zu entfernen so hat man je nach Größe der Fläche unterschiedliche Möglichkeiten. Sollen nur einzelne Fliesen entfernt werden, so kann man dies mit Hammer und einem Flachmeißel bewerkstelligen.



Anzeige

Der Fugenmörtel lässt sich am besten mit einer Virationssäge entfernen, da diese die umliegenden Fliesen nicht entfernt. Der Fliesenkleber kann schonend und effiziet mit einem Elektroschaber entfernt werden. Es gibt auch Kombinationsgeräte die sowohl Sägen als auch Schaben können, so dass nur ein Gerät ausgeliehen bzw. angeschafft werden muss. Sollen Fliesen auf größeren Flächen entfernt werden, so kann man dies mit einem Bohrhammer mit Fliesenmeissel erledigen. Auch ein Elektroschaber kann hier gute Dienste leisten, da sich mit diesem auch der Fliesenkleber sehr gut entfernen lässt. Bei Bodenflächen über 20m² sollte man sich überlegen ob man sich einen Elektrostripper vom Fachhandel ausleiht. Mit diesem Gerät lassen sich Fliesen und Fliesenkleber schnell und problemlos entfernen.



Anzeige

Sollten im Boden Unebenheiten durch Fliesenkleber – Reste entstanden sein, so können diese mit einer Estrichschleifmaschine beseitigt werden. Löcher und Risse werden am Boden oder in der Wand mit Spachtelmasse ausgeglichen, bevor neue Fliesen verlegt werden können.