Fließestrich Preise Preisvergleich

Zurück zu Baumaterial Preise: Teil 4

Ein Fließestrich wird zwischen Bodenplatte und Bodenbelag verlegt und gleicht eventuelle Bodenunebenheiten aus. Die Fließestrich Preise pro m² hängen von der Art des Estrichs, der Verlegemethode und von der Stärke der Schicht ab. Fließestrich kann als Verbundestrich direkt auf  der Betonplatte aufgebracht oder wie meist üblich als schwimmender Estrich verlegt werden.



Anzeige

Die Fließestrich Preise für eine schwimmende Verlegung sind natürlich teuer, da ein entsprechender Unterbau geschaffen werden muss, bevor man den Estrich aufbringen kann. In Wohnräumen wird heute meistens Anhydrit – Fließestrich verlegt, der schneller trocknet, als herkömmlicher Zementfließestrich. Zementestrich wird daher häufiger im Außenbereich verlegt. Neben den Fließestrich Preisen muss   man beim Kalkulieren der Preise auch die Kosten  für die benötigten Hilfsmittel mit einkalkulieren.

Fließestrich Preise Preisliste

Der Raum, indem der Estrich verlegt werden soll, muss zuerst mit einem speziellen Dämmstreifen rundum abgedichtet werden. Für den Dämmstreifen sollte man mit Kosten von 2 Euro pro lfm. rechnen. Wenn der Fließestrich auf einem Kellerboden verlegt werden soll, so ist noch eine Dampfsperre erforderlich.



Anzeige

Die Preise für eine derartige Dampfsperre incl. Verlegen liegen bei ca. 7-9 Euro pro m². Auch wenn der Fließestrich selbstnivellierend ist, sollte man das Verlegen einer Fachfirma überlassen, da man kaum in der Lagen sein wird, in kurzer Zeit ohne spezielle Estrichmaschinen einige Tonnen Estrich von Hand anzurühren. Bei einem Preisvergleich der Fließestrich Preise pro ³ wird man feststellen, dass  die Materialpreise für den Estrich in der Regel nicht so stark variieren wie die Arbeitskosten für das Verlegen. Wichtig ist, dass man bei einem Preisvergleich nur Fließestrich gleicher Art und Druck bzw. Biegefestigkeit miteinander vergleicht, da man ansonsten Gefahr läuft, dass man Äpfel mit Birnen vergleicht. Für das Verlegen eines Fließestrichs zeigen sich bei einem Preisvergleich allerdings häufig erhebliche Preisunterschiede. Die Preise für das Verlegen sind von der Größe der Fläche abhängig. D.h. je größer die Fläche ist, desto günstiger wird der Preis pro m². Viele Verlegebetriebe machen ab einer bestimmten Quadratmeterzahl sehr günstige Preise. Die Preisspanne bei Anhydrit – Fließestrich mit einer Stärke von 6 cm liegt zwischen 12-22 Euro pro m². Es ist also sehr ratsam mehrere Angebote einzuholen, bevor man einen Auftrag zum Estrich verlegen vergibt.



Anzeige

Die folgende Preisliste für Fließestrich gibt die Materialpreise pro Kubikmeter als Durchschnittspreise an. Die Tatsächlichen Preise hängen natürlich auch von der bestellten Menge ab und können über oder unter den angegebenen Preisen liegen.

Preisliste Fließestrich Preise pro m³

Anhydrit Fließestrich CAF – C25 – F4

200-210 Euro pro m³

Anhydrit Fließestrich CAF – C35 – F6

220-230 Euro pro m³

Anhydrit Fließestrich Sinterhautarm CAF – C30 – F6

250-270 Euro pro m³

Zement Fließestrich CT – C25 – F4

230-240 Euro pro m³

Zement Fließestrich CT – C30 – F5

250-260 Euro pro m³

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2014