Fugenmörtel für Naturstein Preise

Zurück zu Altbausanierung: Teil 2

Wird Naturstein als Belag für die Terrasse oder den Hof verwendet, ist darauf zu achten, dass die Fugen mit dem richtigen Fugenmörtel verfugt werden. Herkömmliche Fugenmörtel sind meistens nicht geeignet, da es zu Ausblühungen und Verfärbungen kommt. Daher sollte ein spezieller Fugenmörtel für Naturstein verwendet werden, der vor diesen Verfärbungen schützt. Wichtig ist, dass der Fugenmörtel schnell aushärtet, damit dieser nicht lange auf den Naturstein einwirken kann, denn je länger der Fugenmörtel einwirkt, um so größer ist die Gefahr von Verfärbungen.



Anzeige

Herkömmlicher Zementmörtel ist zum Verfugen von Naturstein eher ungeeignet, da dieser meist zu Verfärbungen führt. Wer einen Fugenmörtel auf Mineralbasis verwenden will, der sollte deshalb einen Mörtel mit Trasszuschlag zum Verfugen der Natursteine nehmen. Der Trasszement verhindert  Verfärbungen und Ausblühungen am Naturstein. Es sind auch Fugenmörtel für Naturstein erhältlich, die aus Kunstharz hergestellt sind. Der Preis für Kunstharz basierte Fugenmörtel ist meist höher als der für mineralischen Mörtel, dafür sind die Kunstharzfugenmörtel in der Regel höher belastbar. Werden die Natursteinflächen sehr stark belastet so ist die Verwendung eines flexiblen Fugenmörtels sehr zu empfehlen, auch wenn die Preise für Flex- Fugenmörtel meist deutlich über denen herkömmlicher Naturstein Fugenmörtel liegen.



Anzeige

Im Baustoffhandel werden die Fugenmörtel in unterschiedlichen Farben angeboten, so dass man die Möglichkeit hat die passende Fugenfarbe für den Naturstein zu finden. Bei empfindlichen Natursteinen wie z.B. Marmor ist darauf zu achten, dass der Fugenmörtel keine Zusätze enthält, die krazende oder scheuernde Wirkung haben, da die Oberfläche von Marmor sehr empfindlich ist. Einige Hersteller bieten für Marmor deshalb einen speziellen Mörtel an. Zum Verfugen des Naturstein wird die Fugenschlämme eingekehrt. Da der Fugenmörtel schnell aushärtet, müssen Mörtelreste auf der Oberfläche der Natursteine zügig entfernt werden, da ansonsten unschöne Verfärbungen auf dem Natursteinbelag entstehen. Die Preise für Naturstein Fugenmörtel auf Kunstharzbasis liegen zwischen 30-60 Euro für einen 25 kg Sack und sind in der Regel wesentlich höher als die Preise für herkömmliche Naturstein Fugenmörtel auf mineralischer Basis.



Anzeige