Funk Rauchmelder Test

zurück zu Haustechnik: Teil 1

Bei Funk Rauchmeldern handelt es sich um eine besondere Form von Brandmeldern, die über Funk miteinander verbunden sind. D. h. wenn ein Rauchmelder in einem Raum Alarm auslöst, so wird über Funk an die übrigen Rauchmelder im Gebäude der Brand gemeldet, so dass diese ebenfalls Alarm auslösen. Dadurch werden alle Personen im Gebäude frühzeitig vor dem Brand gewarnt.



Anzeige

Bei zahlreichen Funk Rauchmelder Tests hat sich gezeigt, dass diese Brandmelder eine höhere Sicherheit im Brandfall geben. Selbst wenn ein Funk Rauchmelder ausfällt, löst der Melder der am nächsten am Brandherd ist, Alarm aus, so dass über die anderen Rauchmelder alle Personen gewarnt werden. Leider hat sich bei einigen Funk Rauchmelder Tests gezeigt, dass einige Billigprodukte schlecht oder überhaupt nicht funktionieren.

Funkrauchmelder Test

Wer eine gewisse Funktionssicherheit beim Kauf eines Funk Brandmelders will, aber beabsichtigt ein Gerät zu kaufen, dass noch von keinem unabhängigen Testinstitut getestet wurde, der sollte einen Rauchmelder kaufen der eines oder mehrere der folgenden Test Siegel besitzt:

Funkrauchmelder Test

Die Kriterien für die für die Mindestanforderungen bei einem Funk Rauchmelder Test sind in der DIN 14604 festgelegt. Dabei muss ein Funkrauchmelder folgende Testkriterien erfüllen:

  • Der Warnton muss bei einem Brand muss mindestens 85 db betragen.
  • Auch wenn die Batterieleistung nachlässt muss dies durch ein Warnsignal angezeigt werden.



Anzeige

  • Der Funk Rauchmelder muss so konstruiert sein, dass der Rauch von allen Seiten gut an den Sensor gelangen kann.
  • Um die Betriebsfähigkeit bzw. das Warnsignal zu testen,  sollte ein Testschalter vorhanden sein.

Des weiteren sollte man beim Kauf eines Funk Brandmelders darauf achten, dass dieser über ein CE und /oder VdS Prüfzeichen verfügt. Beide Test Siegel sind auf der Verpackung und am Brandmelder selber angebracht. Diese Test Siegel zeigen dem Konsumenten an, dass der Brandmelder bestimmte Mindestanforderungen erfüllt. Ein weiteres wichtiges Prüfzeichen für Funk Rauchmelder ist das “Q” Prüfsiegel. Dieses  Test Siegel stellt noch weitere Anforderungen an einen Brandmelder. Rauchmelder die das “Q” Testsiegel erhalten, werden sowohl auf ihre Haltbarkeit als auch auf ihre Funktionssicherheit geprüft.



Anzeige

Des weiteren muss die Batterielebensdauer mindestens 10 Jahre betragen. Auch die Elektronik und die Stabilität des Gehäuses wird bei diesem Funk Brandmelder Test überprüft.