Gartenmauer aus Beton bauen

Zurück zu “Gartendekoration: Teil 2″


Wer sein Grundstück einfrieden will, dem stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Neben einem einfachen Gartenzaun kann man das Grundstück natürlich auch mit einer Gartenmauer vor unerwünschten Blicken schützen. Neben Mauersteinen Aus Ziegel oder Natursteinen kann man eine Gartenmauer natürlich auch aus Beton bauen. Bevor am allerdings mit dem Bau der Gartenmauer aus Beton beginnen kann, ist es ratsam sich bei der zuständigen Baubehörde zu erkundigen, ob eine Gartenmauer aus Beton überhaupt erlaubt ist, und welche Höhe die Mauer besitzen darf.



Anzeige

Erst wenn alle rechtlichen Vorschriften abgeklärt sind und eine eventuell erforderliche Baugenehmigung eingeholt wurde, kann man sich Gedanken über die Ausführung der Gartenmauer machen. Da eine Gartenmauer aus Beton viel schwerer ist als ein herkömmlicher Gartenzaun, ist es erforderlich ein geeignetes Fundament zu erstellen.

Gartenmauer aus Beton bauen

Dazu wird das Erdreich bis auf eine frostsichere Tiefe ausgehoben. Dann wird der Graben mit Kies verfüllt, der dann mit einer Rüttelplatte verdichtet wird. Die letzten 40-50 cm werden dann mit Beton aufgefüllt, den man mit Baustahl armieren sollte, damit sich im Fundament keine Risse bilden.



Anzeige

Nach dem Aushärten des Fundamentes kann man mit dem eigentlichen Bau der Gartenmauer beginnen. Zum Bau einer Beton Gartenmauer stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. So kann man eine Beton Gartenmauer aus Betonsteinen maueren, die im Fachhandel in unterschiedlichen Farben und Designvarianten angeboten werden. Es gibt auch Gartenmauersysteme, die mit Nut und Federn verbunden werden, so dass das Bauen der Mauer recht einfach von statten geht. Natürlich kann man eine Beton Gartenmauer auch mit Hilfe einer Schalung herstellen, in die der flüssige Beton hineingegossen wird. Allerdings ist der Schalungsbau für eine Gartenmauer nicht ganz einfach, so dass diese Arbeit nur von sehr versierten Heimwerkern ausgeführt werden sollte. Wenn man eine massive Gartenmauer aus Beton herstellen will und die fachlichen Kenntnisse für den Schalungsbau nicht vorhanden sind, so kann man zum Bau der Mauer auch Schalungssteine verwenden, die mit Nut und Federn ausgestattet sind, und trocken, ohne Mörtel aufeinander gesetzt werden. Die Schalungssteine werden mit einer Richtschnur ausgerichtet und aufeinander gesetzt.



Anzeige

Nachdem alle Schalungssteine gesetzt wurden, werden diese mit Beton verfüllt, so dass eine hochfeste Gartenmauer entsteht. Nach dem Aushärten des Betons kann man die Beton Gartenmauer noch mit einem Putz verputzen, so dass eine homogene Oberfläche entsteht.