Kantholz Preise pro m³ bzw. lfm.

Zurück zu Baumaterial Preise


Ein Kantholz ist ein Schnittholz, bei dem die Kanten durch Sägen im rechten Winkel zueinander stehen. Nach Din 4074 beträgt die Mindeststärke für Kanthölzer 40 mm, wobei die Querschnittshöhe maximal das 3 – Fache der Kantholz – Breite betragen darf. Als Bauholz wird Kantholz zum Bau von Dachstühlen oder als Konstruktionsholz für Stützen verwendet. Die Preise für Kantholz hängen von der Stärke und der Qualität ab.



Anzeige

Man unterscheidet beim Kantholz zwischen Balken, Bohlen, Latten und Brettern. Bei einem Balken muss die längere Seite des Querschnittes mindestens 20 cm aufweisen. Eine Bohle muss mindestens 40 mm stark sein, wobei die Breite mindestens das 3-Fache der Stärke ausmachen muss. Konstruktionsholz ist eine Sonderform von Kantholz, dass sich durch eine wesentlich bessere Qualität auszeichnet.

Kantholz Preise pro m³

Bei Konstruktionsholz wird der Einschnitt Herztrennend durchgeführt, so dass Schwundrisse weitgehend vermieden werden. Auch die Holzfeuchte liegt unter der von herkömmlichen Schnittholz. Konstruktionsholz wird gehobelt und teilweise auch gefast. Die Preise für Kanthölzer, die als Konstruktionsholz verwendet werden können, sind dem entsprechend höher.



Anzeige

Neben sägerauem rohem Kantholz wird im Fachhandel auch imprägniertes Kantholz angeboten, dass den Witterungseinflüssen besser Stand hält. Die Nachfolgenden Preise für Kantholz sind Durchschnittspreise. die tatsächlichen Verkaufspreise können von den angegebenen Preisen stark abweichen.

Kantholz Preise Preisliste inkl. 19% MwSt.

Kantholz roh 8×8 cm sägerau imprägniert

2,5-3,5 Euro pro lfm.

Kantholz roh 8×10 cm sägerau imprägniert

3,5 -4,7 Euro pro lfm.

Kantholz roh 10×10 cm sägerau

4,5-5,5 Euro pro lfm.

Kantholz roh 12×12 cm sägerau

6,5-7,5 Euro pro lfm.

Kantholz roh 8×18 cm sägerau imprägniert

6,5-7,5 Euro pro lfm.

Kantholz roh 10×20 cm sägerau imprägniert

9-11 Euro pro lfm.



Anzeige

Alle Angaben ohne Gewähr! Die Kosten und Preise für Kantholz sind regional sehr verschieden und können von den Angaben stark abweichen Stand 2014.