Kettenstemmer Kettenfräse

zurück zu Werkzeuge – Lexikon: Sägen & Trennen

Ein Kettenstemmer ist eine maschinelle Vorrichtung zum präzisen Herstellen von Zapflöchern und Fugen in Massivholz. Früher wurde diese Arbeit von Hand mit dem Stemmeisen ausgeführt und war deshalb relativ zeitaufwendig. Zudem setzt das Herstellen von Zapflöchern von Hand eine erhebliche Erfahrung voraus. Der Kettenstemmer erleichtert diese Arbeit sehr.



Anzeige

Sobald man den Kettenstemmer am Balken angesetzt hat, kann das Zapfloch innerhalb weniger Sekunden ausgefräst werden. Ein Vertikalanschlag sorgt dafür, dass beim Arbeiten mit dem Kettenstemmer senkrechte Zapflöcher entstehen. Aus diesem Grund kann man beim Arbeiten mit diesem Gerät nur präzise gesägte Balken verwenden. Alte handbehauene Balken sind für den Kettenstemmer eher ungeeignet. Die Breite des Zapflochs kann durch Auswechseln der Stemmkette bestimmt werden. Die Stemmtiefe kann beim Kettenstemmer ebenfalls über einen Anschlag eingestellt werden. Einige Kettenstemmer verfügen über eine Schlosskasten- fräsvorrichtung, so das mit diesen Geräten auch Schlosskästen an Türen gefräst werden können.

Einen Kettenstemmer mieten oder kaufen?

Ein Kettenstemmer ist eine professionelle Maschine für Handwerker, deren Preis relativ hoch ist. Daher ist ein Kauf einer Kettenfräse nur sinnvoll, wenn man diese sehr häufig benötigt. Für Heimwerker ist der Kauf einer Kettenfräse nur zu empfehlen, wenn beispielsweise ein Haus aus Holz gebaut  und die Arbeit in Eigenregie durchgeführt werden soll.



Anzeige

Die Preise für Kettenstemmer liegen zwischen 1500-2500 Euro. Bei einer gelegentlichen Nutzung dürfte sich die Anschaffung kaum amortisieren. Da es sich bei einem Kettenstemmer um eine sehr spezialisierte Maschine handelt, kann man diese kaum für anderweitige Arbeiten einsetzen. Selbst der Kauf eines gebrauchten Kettenstemmers ist bei einem gelegentlichen Einsatz kaum lohnenswert, da die Preise für gebrauchte Kettenfräsen meistens über 1000 Euro liegen. Wer einen Kettenstemmer nur gelegentlich benötigt, der ist besser beraten, diesen zu mieten. Die Preise für das Kettenstemmer Mieten liegen je nach Ausführung und Leistung des Gerätes zwischen 45-95 Euro pro Tag. Allerdings erfordert die Handhabung einer Kettenfräse einige Erfahrung. Handwerklich nicht so versierte Heimwerker sollten diese Arbeit daher besser einem Fachmann überlassen. Wenn man nur einige Zapflöcher ausstemmen will, kann man diese Arbeit auch mit einem Hammer und einem Stechbeitel ausführen.



Anzeige