Kondenstrockner mit Wärmepumpe Test

Zurück zu Heizungssysteme: Teil 4

In den letzten Jahren sind Kondenstrockner mit Wärmetauscher auf dem Vormarsch und verdrängen immer mehr herkömmliche Wäschetrockner. Diese Entwicklung liegt mit Sicherheit an den stetig steigenden Strompreisen, die den Betrieb von herkömmlichen Kondenstrocknern unrentabel machen. Ein Kondenstrockner mit Wärmepumpe Test hat diese Tatsache bestätigt.



Anzeige

Während das Trocknen der Wäsche mit einem Trockner mit Wärmetauscher pro 6 kg Trommel durchschnittlich 34 Cent kostet, muss man für das Trocknen der gleichen Menge Wäsche mit einem herkömmlichen Kondenstrockner  mit ca. 77 Cent rechnen. D.h. ein Kondenstrockner mit Wärmetauscher ist im Betrieb über die Hälfte günstiger als ein herkömmlicher Trockner. Dieses recht gute Ergebnis im Test liegt an der Bauweise der neuen Wäschetrockner.

Kondenstrockner mit Wärmepumpe Test

Durch den Wärmetauscher ist es möglich einen großen Teil der Abluft, die bei einem herkömmlichen Kondenstrockner verloren geht, für den folgenden Trocknungszyklus zu verwenden. Dadurch wird sehr viel Wärmeenergie eingespart. Bezüglich der Trocknungsleistung sind zwischen den  Wäschetrocknern mit Wärmetauscher und den herkömmlichen Geräten  bei den Tests kaum Unterschiede festzustellen, da die eingesetzte Technik bis auf die Wärmerückgewinnung in der Regel gleich ist.



Anzeige

Natürlich ist der Preis für einen Trockner mit Wärmetauscher höher, als der für einen herkömmlichen Kondenstrockner. Wenn man den höheren Preis für einen Kondenstrockner mit Wärmetauscher in die Kalkulation einbezieht, muss man die Berechnung über die zu erwartende Lebensdauer des Trockners anstellen. Wenn man von einer durchschnittlichen Lebensdauer von 10 Jahren ausgeht, so liegen die durchschnittlichen Kosten bei einem Trockner mit Wärmetauscher bei ca. 1000 Euro während die Kosten für einen herkömmlichen Trockner bei ca. 1240 Euro liegen. D.h. bei einem Test schneidet ein Kondenstrockner mit Wärmetauscher um durchschnittlich 24% besser ab, als ein herkömmlicher Trockner.

Fazit: Es zeigt sich bei dem Test das herkömmliche Trockner gegen einen Kondenstrockner mit Wärmetauscher ökonomisch gesehen chancenlos sind. Der niedrigere Anschaffungspreis bei herkömmlichen Wäschetrocknern rechnet sich ökonomisch nur wenn eine recht kurze Lebensdauer des Kondenstrockners vorausgesetzt wird. Da dies aber in der Regel nicht der Fall ist, gibt es ökonomisch gesehen keinen vernünftigen Grund, sich für den Kauf eines herkömmlichen Wäschetrockners zu entscheiden.



Anzeige

Der Test zeigt auch, dass es aus ökologischer Sicht vernünftig ist, einen Kondenstrockner mit Wärmetauscher zu kaufen, da dadurch sehr viel elektrischer Strom eingespart wird, der heute leider noch zum großen Teil aus fossilen Brennstoffen produziert wird.