Kosten Fertighaus schlüsselfertig oder als Ausbauhaus bzw. Bausatz

Zurück zu Baumaterial Preise: Teil 4

Neue computergestützte Fertigungsmethoden machen es möglich Fertighäuser sehr kostengünstig herzustellen, so dass die Preise auch für Kunden mit durchschnittlichem Einkommen bezahlbar sind. Im Vergleich zu früher, hat man heute bei Fertighäusern eine sehr große Auswahl bezüglich der Architektur und der für die Herstellung verwendeten Materialien.



Anzeige

Für den Käufer eines Fertighauses stellt sich die Frage, ob er dass Fertighaus schlüsselfertig erwirbt, oder als Bausatz bzw. als Ausbauhaus. Die Kosten für ein schlüsselfertiges Fertighaus sind natürlich weitaus höher, als die bei einem Ausbauhaus oder gar bei einem Bausatz. Gleich ob das Fertighaus schlüsselfertig oder als Bausatz gekauft wird, zu den Kosten muss man noch die Baukosten für die Bodenplatte oder einen Keller in die Kalkulation einbeziehen, da die meisten Hersteller von Fertighäusern ihre Produkte ab Oberkante Bodenplatte anbieten.

Kosten für ein schlüsselfertiges Fertighaus

Für die Erstellung einer Bodenplatte sollte man Kosten in Höhe von ca. 70-85 Euro pro m² veranschlagen. Der Bau eines Kellers kostet je nach Ausführung ca. 350-450 Euro pro m². Die Kosten für die Planung sind in der Regel im Kaufpreis für das Fertighaus enthalten. Einige Fertighaus Hersteller bieten ihren Kunden auch an, die Formalitäten für die Baugenehmigung zu erledigen.



Anzeige

Wenn am ein Fertighaus als Bausatz kauft, kann man je nach Haustyp über 60% an Kosten einsparen. Bei einem Ausbauhaus liegt das Einsparpotential je nach Ausführung bei ca. 40%. Allerdings sollte man sowohl bei einem Ausbauhaus, als auch bei einem Bausatz über sehr viel Erfahrung, Fachwissen und handwerkliches Geschick verfügen, damit der Hausbau nicht zum Desaster wird. Wenn ein Fertighaus schlüsselfertig von einer Fachfirma aufgebaut wird, sind die Kosten zwar wesentlich höher, allerdings hat man dafür die Sicherheit, dass der Hausbau fachgerecht ausgeführt wird und recht schell von statten geht, so dass man das Haus sehr schnell beziehen kann. Die nachfolgende Preisliste zeigt einen exemplarischen Preisvergleich von Fertighäusern, die als Bausatz, Ausbauhaus und Schlüsselfertig angeboten werden. Die angegeben Preise sind Durchschnittspreise und hängen von der Ausstattung und dem Haustyp an. Die tatsächlichen Kosten für ein Fertighaus können von den angegebenen Kosten stark abweichen.



Anzeige

Preisliste Fertighäuser: Durchschnittspreise incl. 19% MwSt.

Holzständerbau 90 m² Bausatz

45000 Euro

Holzständerbau 90 m² Ausbauhaus

70000 Euro

Holzständerbau 90 m² schlüsselfertig

120000 Euro

Schalungssteine- Fertighaus 90 m² Bausatz

45000 Euro

Schalungssteine- Fertighaus 90 m² Ausbauhaus

70000 Euro

Schalungssteine- Fertighaus 90 m² schlüsselfertig

125000 Euro

Fertighaus Holzrahmenbau/ Holzwand 130 m² Bausatz

43000 Euro

Fertighaus Holzrahmenbau/ Holzwand 130 m² Ausbauhaus

65000 Euro

Fertighaus Holzrahmenbau/ Holzwand 130 m² schüsselfertig

150000 Euro

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2014. Alle Preisangaben ohne Grundstück