Küchen Dachschräge Beispiele und Bilder

Zurück zu Altbausanierung: Teil 4

Eine herkömmliche Küche planen ist oft schon schwierig genug. Eine Küche für die Dachschräge die zweckmäßig ausgelegt sein soll, stellt an der Planer große Anforderungen. So kann man beispielsweise an einer Dachschräge keine Hängeschränke anbringen. D.h. Die Küchengeräte und das Kücheninventar müssen anderweitig untergebracht werden. Aber auch den Küchenherd und die dazugehörige Dunstabzugshaube kann man nicht unter einer Dachschräge unterbringen.



Anzeige

Selbst bei der Montage der Regale für die Küche stößt man bei einer Dachschräge auf Probleme. Der vorhandene Raum muss bei einer Dachschräge optimal ausgenutzt werden, damit man alle Küchenutensilien unterbringt. Platz für großzügige gestalterische Spielereien sind bei einer Küche für die Dachschräge eher nicht möglich. Zuerst sollte man den vorhandenen Raum sehr genau ausmessen.

Küchen Dachschräge Bilder

Insbesondere ist auf die Höhe der Dachschräge zu achten. Dann zeichnet man sich einen Maßstabsgetreuen Plan auf Millimeterpapier oder besser man verwendet ein kostenloses Online Küchenplanungsprogramm. In den Plan werden alle benötigten Geräte und Schränke eingezeichnet.



Anzeige

Die heutigen Küchenplanungsprogramme zeigen teilweise  die benötigten Bewegungsräume für alle Apparaturen und Geräte an und geben eine Warnung wenn vor einem Gerät zu wenig Bewegungsraum eingeplant wurde. Da man unter einer Dachschräge auf Hängeschränke verzichten muss, sollte man versuchen möglichst die Flächen für die Unterschränke optimal auszunützen. Wenn die Küche zum Beispiel um die Ecke geht, so kann man den Raum in der Ecke mit einem ausziehbaren Eckschank, der über ein Drehgelenk eine weitere Schubladenebne nach sich zieht, optimal nutzen. Anstatt der Hängeschränke ist es zumindest möglich Hängeregale an der Dachschräge aufzuhängen. So ein Hängeregal kann man mit einfachen Mitteln kostengünstig selber bauen. Dazu benötigt man ein passendes Brett in dem an den Ecken jeweils ein Hacken eingeschraubt wird. Mit 4 Metallketten wird das Hängeregal an der Dachschräge  aufgehängt, wobei man die Position mit einer Wasserwaage ausrichtet. Mit einem solchen Hängeregel kann man sogar den Raum in der Dachschräge als Stauraum nutzen.



Anzeige