Lehmbauplatten Preise

Zurück zu Altbausanierung: Teil 5

Im Fachhandel sind Lehmbauplatten in unterschiedlichen Formaten erhältlich. Die Lehmbauplatten unterscheiden sich allerdings nicht nur im Format, sondern auch in der Zusammensetzung. Die Preise pro m² für Lehmbauplatten sind neben der Stärke maßgelblich von der Zusammensetzung abhängig. Für ein gutes Raumklima sorgen Bauplatten mit einem  hohem Anteil an fetthaltigem Lehm.



Anzeige

Vielen Lehmbauplatten werden neben Lehm auch noch mineralische Zuschläge, Stroh, Schilf und andere pflanzliche Fasern beigemengt. Es sind auch Bauplatten erhältlich, die neben diesen Zuschlägen auch noch über eine Glasgewebearmierung verfügen, so dass diese Platten durch ihre Festigkeit sehr leicht zu verarbeiten sind. Es gibt auch Hersteller die Bauplatten aus reinem Lehm anbieten.

Lehmbauplatten Preise Preisliste

Diese Lehmbauplatten sind kleinformatiger als armierte Bauplatten, so dass der Montageaufwand höher ist. Allerdings sind die Preise für diese Bauplatten in der Regel niedriger. Die Verarbeitung der Lehmbauplatten im Innenausbau erfolgt wie im herkömmlichen Trockenbau auf Leichtbau- konstruktionen.

Die nachfolgende Preisliste für Lehmbauplatten gibt nur Durchschnittspreise an. Die Tatsächlichen Verkaufspreise können über und unter den angegebenen Preisen liegen. Alle Angaben ohne Gewähr!



Anzeige

Preisliste für Lehmbauplatten incl. 19% Mwst.

Lehmbauplatte 25 mm stark beidseitig mit Glasfaser armiert 29-32 Euro pro m²
Lehmbauplatte 25 mm stark mit Pflanzenfasern armiert 28-31 Euro pro m²
Lehmbauplatte 25 mm stark ohne Armierung 20-22 Euro pro m²
Lehmbauplatte 16 mm stark beidseitig mit Glasfaser armiert 21-23 Euro pro m²
Lehmbauplatte 50 mm stark ohne Armierung 33-36 Euro pro m²
Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2012



Anzeige