Lounge Möbel selber bauen

Zurück zu Holzarbeiten: Teil 4


Mit Europaletten lassen sich Lounge Möbel selber bauen, ohne dass besondere Kenntnisse oder Werkzeuge erforderlich sind. In der folgenden Bauanleitung wird der Selbstbau eines bequemen Lounge Sofas aus Europaletten beschrieben. Für nicht so versierte Heimwerker, die keine allzu große Erfahrung bei der Holzbearbeitung haben, sind Europaletten das ideale Baumaterial zum Lounge Möbel selber bauen.



Anzeige

Die Konstruktion des Lounge Sofas ist so gestaltet, dass man die derb wirkenden Europaletten gar nicht sehen kann. Die Europaletten dienen nur als Hilfskonstruktion.

Bauplan: Lounge Möbel selber bauen

Bauanleitung: Ein Lounge Sofa selber bauen

Zum Bau des Lounge Sofas benötigt man 4 Europaletten, 2 Holzbretter 240 cm lang, 30 cm breit und 2,5 cm stark, 2 Holzbretter  85 cm lang, 30 cm breit und 2,5 cm stark und 6 Stück  10x10x10 cm Holzklötze.

Als Erstes werden 2 Europaletten der länge nach aneinander gelegt. Dann werden an den Ecken der Europaletten die 6 Holzklötze untergeschoben und mit den Paletten verschraubt. Dann wird die zweite Lage Paletten darüber gelegt und mit der unteren Palettenlage mit Hilfe von Metalllaschen zusammengeschraubt.

Als Nächstes werden die 4 Holzbretter an den Seiten der Palettenkonstruktion angeschraubt um die Europaletten zu kaschieren. An den Ecken werden die Holzbretter mit Metallwinkeln verstärkt. Der Rohbau des Lounge Sofas ist nun fertig.



Anzeige

Damit man auf dem Sofa bequem Sitzen kann, muss dieses noch gepolstert und mit Stoff bezogen werden. Dazu benötigt man eine ca. 10 cm starke Schaumstoffmatte, die ringsum ca. 3 cm überstehen sollte. Die Schaumstoffmatte wird mit Schaumstoffkleber an den Europaletten angeklebt. An den Seiten des Lounge Sofas werden 3 cm starke Schaumstoffmatten fest geklebt. Nun kann man das Lounge Sofa mit Stoff beziehen. Dazu wird der Stoff um den Korpus geschlagen und unten mit einem Tacker angeheftet.

Einen Lounge Sessel bauen

Auf diese Weise kann man auch andere Lounge Möbel selber bauen, wie z.B. einen Sessel bzw. einen bequemen XXL Hocker. Zum Bau benötigt man 2 Europaletten, 4 Holzklötze, 2 Bretter mit einer Länge von 120 cm und einer Breite von 30 cm und 2 Holzbretter  mit einer Länge von 85 cm und einer Breite von 30 cm. Die Bauteile werden auf die oben beschriebene Weise zusammengefügt und dann ebenfalls mit Schaumstoff und Stoff bezogen. Beim Bau eines Sessels kann man eine senkrecht gestellte Europalette als Lehne verwenden.



Anzeige

Die senkrecht gestellte Europalette wird einfach mit Metalllaschen an den anderen Paletten befestigt. Die senkrecht gestellte Palette sollte an den Seiten ebenfalls mit Holzbrettern verkleidet werden.