MDF Platten Preis

Zurück zu “Heimwerker Bauamterial  >>”

MDF Platten Preis

Schon seit Jahren sind MDF Platten ein sehr beliebter Werkstoff für Heimwerker und Handwerker. Diese Faserplatten zeichnen sich durch günstige Preise und hohe Formstabilität aus. Zudem lässt sich MDF mit einfachen Werkzeugen gut bearbeiten. Der MDF Platten Preis hängt von der Stärke, der Oberflächenbeschichtung und von der Qualität der Platten ab. Je nach Einsatzbereich müssen die Faserplatten bestimmte Eigenschaften besitzen, die ihren Preis maßgeblich mitbestimmen.



Anzeige

Eigenschaften, Einsatzbereiche und Preise von MDF Platten

MDF Faserplatten werden in unterschiedlichen Dichten angeboten. Leichte MDF-Platten besitzen eine Dichte von < 650 kg/m³, bei ultraleichten Faserplatten liegt die Dichte unter 550 kg/m³.  Bei den schweren HDF Platten liegt die Dichte über 800 kg/m³.  Die Preise für HDF Platten liegen ca. 30%  über denen von herkömmlichen Faserplatten. Zu den höheren Preisen kommen auch noch höhere Kosten für die Bearbeitung, da HDF Faserplatten mit Hartmetall bestückten Werkzeugen bearbeitet werden müssen. Die HDF Platten eignen sich besonders für den Möbelbau und Innenausbau. Aufgrund ihrer sehr glatten Oberfläche können diese Faserplatten ohne weitere Behandlung eingesetzt werden. Im Möbelbau werden diese Faserplatten auch für Schubladenböden und Regalrückwände verwendet.

Schwer entflammbare MDF Platten

Für den Innenausbau werden häufig schwer entflammbare MDF-B1-Platten eingesetzt. Die MDF-B1 Platten können wie jede herkömmliche Faserplatte beschichtet, gefräst, lackiert oder furniert werden. Die Preise für schwer entflammbare MDF-B1 Platten liegen ca. 100% über denen von herkömmlichen Faserplatten.

Oberflächenbeschichtung und Preise von MDF-Faserplatten

Die Oberflächenbeschichtung der Faserplatten bestimmt maßgeblich die Preise. Unbeschichtete Platten sind am günstigsten. Werden unbeschichtete Platten im Sichtbereich eingesetzt, so sollten diese entweder gestrichen oder beschichtet werden, da die Oberfläche nicht besonders attraktiv aussieht. Die Kosten für die Beschichtung der Platten sollte man daher in den Kaufpreis mit einkalkulieren. Am höchsten sind die Preise für MDF-Platten, die mit einem Echtholzfurnier beschichtet sind.



Anzeige

Wasserfeste MDF-Platten: Eigenschaften und Preise

Herkömmliche Faserplatten können ohne spezielle Versiegelung weder im Freien noch in Feuchträumen eingesetzt werden. Seit einiger Zeit werden spezielle wasserfeste MDF-Platten im Fachhandel angeboten. Diese Platten sind äußerst Formstabil und zeigen ein vermindertes Quell- und Schwindverhalten. Zudem sind die Platten sehr resistent gegen Schimmelpilze. Allerdings haben diese Eigenschaften auch ihren Preis, der über 200% über dem von herkömmlichen MDF Platten liegt.

Preise für verschiedene MDF Faserplatten

Die nachfolgende Preisliste zeigt Preise für mitteldichte Faserplatten als Durchschnittspreise incl. 19%  MwSt. Die tatsächlichen Verkaufspreise können deutlich über oder unter den in der Preisliste angegebenen Preisen liegen. Zu den angegebenen Preisen sollte man auch die Transportkosten rechnen, die auf Grund des hohen Gewichtes der Platten sehr hoch sein können.

Preisliste: MDF Standardplatten Preise als Durchschnittspreise incl. 19% MwSt.

Stärke

8 mm

10 mm

12mm

16 mm

19 mm

22 mm

25 mm

28 mm

30 mm

38 mm

Preis/m²

5,5 Euro

6,5 Euro

7,5 Euro

9,0  Euro

10,0 Euro

12,9 Euro

15,7 Euro

20,7 Euro

22,6 Euro

32,0 Euro

MDF Platten mit Grundierfolie; Preise als Durchschnittspreise incl. 19% MwSt.

Stärke

8 mm

10 mm

12mm

16 mm

19 mm

22 mm

25 mm

28 mm

30 mm

38 mm

Preis/m²

7,8 Euro

8,9 Euro

9,8 Euro

11,5 Euro

12,9 Euro

15,5 Euro

18,0 Euro

23,1 Euro

25,0 Euro

33,1 Euro

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2014

 



Anzeige

Preisliste: Wasserfeste MDF Platten; Preise als Durchschnittspreise incl. 19% MwSt.

Stärke

4 mm

9 mm

18 mm

Preis/m²

18,0 Euro

32,0 Euro

63,0 Euro

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2014