Palisaden Preis und Kosten für das Verlegen

Zurück zu “Gartendekoration: Teil 3″


Bei der Gartengestaltung werden Palisaden häufig zur Hangbefestigung, für Beeteinfassungen oder zur Begrenzung von Gartenwegen verwendet. Der Palisaden Preis hängt von der Länge, der Breite und natürlich vom verwendeten Material ab. Am günstigsten ist der Preis für Palisaden aus Kunststoff.



Anzeige

Kunststoffpalisaden werden entweder mit speziellen Füßen auf den Boden verlegt oder diese besitzen einen Bodendorn mit dem die Palisaden sich sicher im Boden verankern lassen. Der große Vorteil von Kunststoffpalisaden ist neben dem günstigen Preis das geringe Gewicht, so dass sich auch die Transportkosten in Grenzen halten. Auch die Kosten für das Setzen der Kunststoffpalisaden sind recht günstig. In der Regel kann man diese Arbeit auch ohne Vorkenntnisse selber machen.

Palisaden Preis

Der Nachteil von Palisaden aus Kunststoff ist, dass diese aus der Nähe häufig billig wirken. Des weiteren können nur sehr niedrige Hänge mit dieser Art von Palisaden befestigt werden. Auch Holz wird gerne als Material für Palisaden verwendet. Der Preis für Palisaden aus Holz ist höher als der von Kunststoffpalisaden, allerdings fügt sich das Naturmaterial harmonisch in den Garten ein und wird nicht als Fremdkörper empfunden.



Anzeige

Man sollte bei Holzpalisaden (Höhe 75 cm)  mit Preisen von ca. 30-40 Euro pro lfm. rechnen. Der große Nachteil von Holzpalisaden ist, dass diese im Laufe der Jahre zu faulen beginnen und dann erneuert werden müssen. Wenn man zu dem  Preis dieser Palisaden noch die Kosten für den Austausch der morschen Palisaden hinzurechnet, sind Holzpalisaden gar nicht mehr so günstig. Wer dauerhafte Palisaden will, die sich harmonisch in den Garten integrieren, der kann auf Natursteinpalisaden zurückgreifen. Allerdings sind die Preise für Naturstein Palisaden auch entsprechend höher. Für den laufenden Meter Granit Palisade (75 cm Höh) sollte man mit einem Preis von 110-140 Euro rechnen. Der Preis für Natursteinpalisaden ist auch abhängig von der Oberflächenbearbeitung. Wenn der Naturstein geschliffen ist, so ist der Preis entsprechend   höher. Die Kosten für das Setzen der Steinpalisaden sind erheblich höher, da diese im Mörtelbett gesetzt werden. Zudem muss ein tragfähiger Unterbau hergestellt werden, der ebenfalls hohe Kosten verursachen kann. Die nachfolgende Preisliste zeigt den Palisaden Preis als Durchschnittspreis. Die tatsächlichen Verkaufspreise können weit über den in der Preisliste angegebenen Preisen liegen. Die Preise für die Palisaden enthalten nicht die Transportkosten.



Anzeige

Palisaden Preis incl. 19% MwSt. als Durchschnittspreis

Kunststoffpalisaden sichtbare Höhe 15 cm

5-6 Euro pro lfm.

Holzpalisaden Länge 75 cm

30-40 Euro pro lfm.

Holzpalisaden Länge 100 cm

43-50 Euro pro lfm.

Palisaden aus Granit Länge 75 cm

120-140 Euro pro lfm.

Palisaden aus Porphyr  Länge 75 cm

180-220 Euro pro lfm.

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2014