Parkettschleifmaschine Parkettschleifer mieten

zurück zu Lexikon: Schleifen & Polieren

Parkettschleifmaschinen dienen zum Schleifen von Parkettböden, bevor diese versiegelt werden. Als Parkettschleifmaschinen werden hauptsächlich Bandschleifmaschinen, Einscheibenschleifmaschinen, Walzenschleifmaschinen und Dreischeibenschleifmaschinen verwendet. Walzenschleifmaschinen bzw. Bandschleifmaschinen arbeiten mit einem rotierenden Endlos – Schleifband, dass über zwei Rollen bzw. Walzen läuft.



Anzeige

Diese Art von Parkettschleifmaschinen ist sehr einfach in der Handhabung und wird meistes für den Grob und Mittelschliff verwendet. Einscheibenschleifmaschinen sind nicht so leistungsstark, haben aber dennoch ein breites Leistungsspektrum, dass vom Mittel und Feinschliff bis zum polieren von Natursteinböden reicht. Die Dreischeibenschleifmaschine hat das größte Leistungsspektrum der oben genannten Parkettschleifmaschinen. Es reicht vom Grobschliff bis zum Polierfeinschliff. Auch Natursteinböden lassen sich mit der Dreischeibenschleifmaschine bearbeiten. Die Ränder des Parkettbodens werden mit einer Randschleifmaschine geschliffen.

Eine Parkettschleifmaschine mieten oder kaufen?

Die Priese für Parkettschleifmaschinen liegen relativ hoch, so dass man sich einen Kauf gründlich überlegen sollte. Die Preise für Einscheibenschleifmaschinen fangen bei ca. 500 Euro an. Für eine professionelle Bandschleifmaschine kann man mit Preisen von über 2000 Euro rechnen. Für eine Randschleifmaschine sollte man mit Preisen ab ca. 900 Euro kalkulieren.



Anzeige

Wenn man vor hat, einen Parkettboden fachgerecht zu Schleifen, so wird man in der Regel alle drei oben genannten Parkettschleifmaschinen benötigen. Selbst wenn die Parkettschleifmaschinen gerbraucht kauft, wird man diese drei Maschinen zusammen kaum unter 1500 Euro bekommen. Daher ist es zu empfehlen, besser eine Parkettschleifmaschine zu mieten als zu kaufen. Eine Parkettschleifmaschine kann man in fast allen größeren Baumärkten mieten. Je nach Typ und Ausführung sollte man 50-100 Euro pro Tag für das Parkettschleifmaschine mieten einkalkulieren. D.h. die Miete für alle Parkettschleifmaschinen beträgt zusammen ca. 150-300 Euro pro Tag. Einige Baumärkte bieten zum Teil sehr günstige Wochenendkonditionen beim Mieten der Maschinen an, so dass man die Schleifmaschinen für ein Wochenende häufig zum Tagespreis mieten kann. In den meisten Fällen dürfte das Mieten einer Parkettschleifmaschine günstiger sein, als ein Kauf. Der Kauf einer Parkettschleifmaschine ist für Heimwerker nur dann interessant, wenn man diese über einen längeren Zeitraum benötigt.



Anzeige