Poolüberdachung Preise

Zurück zu “Gartenteich: Teil 2″


Wer in unseren Breitengraden einen Pool besitzt, für den kann eine Poolüberdachung durchaus sinnvoll sein. Eine Schwimmbeckenüberdachung hat den großen Vorteil, dass man den Pool auch bei schlechtem Wetter nutzen kann. Die Kosten für eine Poolüberdachung sollte man sorgfältig kalkulieren, da diese erheblich sein können. Im Internet werden zahlreiche Schwimmbecken – Überdachungen zu recht unterschiedlichen Preisen angeboten. Im Prinzip sehen die meisten Überdachungen recht ähnlich aus.



Anzeige

Die Schwimmbadüberdachungen bestehen meistens aus einer bogenförmigen Metallkonstruktion, die mit Kunststoffplatten wie z.B. Doppelstegplatten verglast ist. Wer die Poolüberdachung Preise im Internet vergleichen will, darf man natürlich nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Beim Preisvergleich sollte man deshalb darauf achten, dass man nur die Preise von Poolüberdachungen mit den selben Qualitätsmerkmalen vergleicht.

Poolüberdachung Preise und Preisliste

Die Preise für Poolüberdachungen hängen von dem Maßen, der Stärke und dem Material der Rahmenkonstruktion und der Art der Verglasung ab. Am günstigsten sind Verglasungen aus Polycarbonat, wenn die Verglasung nicht glasklar sondern milchig ist. Für eine vollkommen transparente Verglasung muss am mit ca. 20%- 25% höheren Preisen rechen.



Anzeige

Auch die Stärke der Verglasung und der Wärmedurchgangskoeffizient spielen bei der Preisgestaltung eine entscheidende Rolle. Insbesondere in schneereichen Regionen muss eine Poolüberdachung die zu erwartende Schneeelast tragen können. Daher sollte man sich vorher bei der zuständigen Baubehörde genau über  die statischen Anforderungen erkundigen. Die Preise für Poolüberdachungen hängen auch von der Ausstattung ab. So bieten einige Hersteller ihre Schwimmbadüberdachungen mit Klapptüren und / oder Schiebetüren an. Oft sind auch 2 Eingänge im Preis inbegriffen. Auch die Beschichtung der Rahmenkonstruktion wirkt sich auf die Preise der Poolüberdachung aus. Für eine Pulverbeschichtung der Konstruktion sollte man mit ca. 20% Preisaufschlag rechen. Auch die Funktionalität der Poolüberdachung sollte man bei der Kalkulation der Kosten mit einbeziehen. So sind Schwimmbeckenüberdachungen erhältlich, bei denen sich die einzelnen Segmente ineinander Schieben lassen, so dass der Pool bei schönem Wetter auch offen genutzt werden kann. Des weiteren ist es auch ratsam die Kosten für die Montage der Schwimmbeckenüberdachung mit in der Kalkulation zu berücksichtigen. Einige Überdachungen lassen sich in 1-2 Stunden von versierten Heimwerkern selber montieren, während andere Poolüberdachungen von Fachkräften in mehrstündiger Arbeit montiert werden müssen. Die nachfolgende Preisliste zeigt Durchschnittspreise von Poolüberdachungen. Die tatsächlichen Verkaufspreise hängen von der Ausstattung und der Qualität der Poolüberdachung ab. Alle Preise sind in der Preisliste ohne Montagekosten angegeben.



Anzeige

Preisliste Poolüberdachung: Preise als Durchschnittspreise incl. 19% MwSt.

Poolüberdachung Standard 630x350x100 cm

3500-4500 Euro

Poolüberdachung Standard 630x450x120 cm

4500-5000 Euro

Poolüberdachung Standard 850x350x100 cm

4500-5500 Euro

Poolüberdachung Standard 850x450x120 cm

5500-6500 Euro

Poolüberdachung Standard 850x650x170 cm

9000-11000 Euro

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2014