Schlegelmulcher

Zurück zu “Gartengeräte”


Schlegelmulcher werden zum Mähen und Pflegen von schwer zugänglichen bzw. schwer mähbaren Gras und Wiesenflächen verwendet. Wenn sich auf der Grasfläche Steine, Äste und Wurzeln befinden kann diese nicht mit herkömmlichen Mähgeräten gemäht werden, da die Fremdkörper das Mähwerk beschädigen können.



Anzeige

Der Schlegelmulcher ist gegen Steine und Äste nahezu unempfindlich, da sein Mähwerk nicht mit Schneidmessern bestückt ist, sondern mit Metallschlegeln. Die Metallschegel des Schlegelmulchers rotieren mit sehr hoher Geschwindigkeit und zerkleinern das Mähgut in 5-8 cm lange Stücke. Selbst bei verfilztem Gras erzeugt der Schlegelmulcher ein sehr sauberes Schnittbild. Die kurzen Mähgutstücke brauchen nicht aufgesammelt werden, da sie relativ schnell verrotten und somit der Wiese neue Nährstoffe zuführen. Früher wurden Schlegelmulcher hauptsächlich im kommunalen Bereich und in der Landwirtschaft eingesetzt. Dies Mulchgeräte haben eine Arbeitsbreite von 1-4 Meter. Im kommunalen Bereich werden die Schlegelmulcher meist hydraulisch über das Hydraulikaggregat des Unimogs angetrieben. In der Landwirtschaft werden Schlegelmulcher in der Regel über die Zapfwelle des Schleppers angetrieben. Typische Einsatzgebiete für den Schlegelmulcher sind Strassenseitenstreifen, Wege zwischen Weinreben und verfilzte Weiden.



Anzeige

Heute werden Schlegelmulcher zunehmend auch für den privaten Garten angeboten. Gerade für Hobbygärtner, die ihren Rasen nicht häufig mähen wollen, sind auf ein Mähgerät angewiesen, dass problemlos mit hohem verfilzten Gras fertig wird. Zudem muss das Mähgut nach dem Mähen mit dem Schlegelmulcher nicht aufgesammelt werden, da es fein zerhackt als Dünger auf dem Rasen belassen werden kann. Der Mulch schützt den Boden auch vor dem Austrocknen.

Schlegelmulcher Vorteile

Der Einsatz eines Schlegelmulchers im Garten bietet folgende Vorteile:

  • Der Mulch kann als Dünger auf dem Rasen belassen werden.
  • Die Entsorgung des Mähgutes entfällt.



Anzeige

  • Der Schlegelmulcher erzeugt ein relativ sauberes Schnittbild.
  • Der Rasen wird durch den Mulch vor dem Austrocknen geschützt.