Schrank für die Dachschräge: Anleitung

Zurück zu Altbausanierung: Teil 4

Die Gestaltung und Einrichtung einer Dachschräge ist nicht immer ganz einfach, da meistens nicht genügend senkrechte Stellwände für einen Schrank oder ein Regal vorhanden sind. Allerdings lässt sich eine Dachschräge mit ein paar Tricks durchaus sinnvoll und komfortabel einrichten. Ein Schrank lässt sich durchaus in einer Dachschräge als Einbauschrank unterbringen.



Anzeige

Im Internet gibt es zahlreiche Möbelhersteller, die Möbelkonfiguratoren anbieten, mit denen man einen Schrank nach Maß für die Dachschräge konfigurieren kann. Dazu ist es vorher notwendig die Dachschräge genau auszumessen, damit der Schrank später  passt. Wenn man alle notwendigen Daten in das Konfigurationsprogramm eingegeben  und sich das Material für den Schrank ausgesucht hat, kann man den Schrank direkt online bestellen. Der Vorteil dieser Online Möbelkonfiguratoren ist, dass der Möbelbauer nicht vor Ort zuerst das Aufmaß nehmen muss, was natürlich Geld kostet.

Schrank Dachschräge Anleitung

Wer seinen Schrank für die Dachschräge selber bauen will, aber handwerklich begrenzte Möglichkeit besitzt, für den ist die folgende Anleitung vielleicht interessant. Die Anleitung beschreibt den Selbstbau eines Schrankes für die Stirnseite der Dachschräge. Zum Bau des Schrankes werden Würfelregale verwendet, die in Form eines Dreiecks aufeinander gestapelt werden.



Anzeige

Damit man die Fläche der Dachschräge optimal ausnutzen kann, ist es ratsam kleine und große Regalwürfel so zu kombinieren, dass diese die Dachschräge möglichst gut ausfüllen. Damit  aus den Regalwürfeln ein Schrank wird, sind natürlich noch Schranktüren erforderlich. Dazu sucht man sich geeignete Holzbetter, die in jedem Baumarkt erhältlich sind, aus und lässt diese vor Ort auf das gewünschte Maß zuschneiden. Die Schranktüren werden dann mit Scharnieren an den Regalwürfeln befestigt. Die Regalwürfel, die mit Schranktüren versehen sind, sollte man an der Wand befestigen, damit diese beim Öffnen der Schranktüren nicht nach vorne kippen können. Es ist nicht erforderlich alle Regalwürfel mit Schranktüren auszustatten. Man kann tolle optische Effekte erzielen, wenn man nur einzelne Würfel mit Schranktüren versieht. Der Schrank wirkt in der Dachschräge dann nicht so erdrückend und man hat die Möglichkeit, dekorative Gegenstände in den offenen Regalwürfeln zu präsentieren.



Anzeige