Schwedenhaus Kosten und Preise

Zurück zu Baumaterial Preise: Teil 4

In der Regel werden Schwedenhäuser in Holztafelbauweise hergestellt. Durch diese einfache Bauweise sind die Kosten für ein Schwedenhaus relativ günstig, zudem werden die Häuser meistens als Fertighäuser angeboten. Die Fertigbauweise ermöglicht es, dass das Haus in kürzester Zeit bezugsfertig ist.



Anzeige

Die relativ günstigen Schwedenhaus Kosten sind aber nicht der einzige Vorteil. Die Holztafelbauweise ermöglicht es, dass die Häuser sehr einfach auf Niedrigenergiehaus oder sogar Passivhaus- Standard gebracht werden können, da Holz als Baustoff einen sehr guten Wärmedämmwert besitzt. Daneben besitzen Schwedenhäuser gesundheitliche und baubiologische Vorteile gegenüber Häusern aus Stein oder Beton, da die Staubentwicklung wesentlich geringer ist und das Holz für eine natürliche Feuchtigkeitsregulierung sorgt.

Schwedenhaus Kosten und Preisliste

Des weiteren sehen Schwedenhäuser optisch meist wesentlich ansprechender aus, als herkömmliche Häuser. Die Kosten für ein Schwedenhaus liegen je nach Ausführung zwischen 1100-1550 Euro pro m².



Anzeige

Wenn man sich ein Ausbauhaus oder gar ein Bausatzhaus kauft, kann man noch wesentlich mehr Kosten einsparen. Allerdings ist zum Selbstbau bzw. Selbstausbau eines Schwedenhauses sehr viel Erfahrung und handwerkliches Geschick notwendig, da man sich sowohl in der Holzbearbeitung, als auch bei den Installationsarbeiten sehr gut auskennen muss. Daher ist ein Selbstbau bzw. ein Selbstausbau eines Schwedenhauses nur versierten Handwerkern zu empfehlen. Insbesondere wenn es sich bei dem Schwedenhaus um ein Passivhaus handelt, ist besonderes Augenmerk auf die Isolierung zu legen, da die Dampfsperre absolut Luftdicht eingebracht werden muss. Auch alle Holzverbindungen müssen sehr präzise ausgeführt werden, so dass durchschnittlich begabte Heimwerker kaum in der Lage sein dürften, den Selbstbau fachgerecht auszuführen. Die nachfolgende Preisliste zeigt einen Preisvergleich der Durchschnittspreise von Schwedenhäusern unterschiedlicher Größe. Die in der Preisliste angegebenen Kosten können je nach Ausstattung und Ausführung des Schwedenhauses stark von den tatsächlichen Verkaufspreisen abweichen. Alle Preise gelten ab Oberkannte Bodenplatte. Für eine Bodenplatte sollte man Kosten von 70-85 Euro pro m² einkalkulieren. Ein Keller kostet je nach Ausführung ca. 350-450 Euro pro m².



Anzeige

Preisliste Schwedenhaus: Kosten und Durchschnittspreise incl. 19% MwSt.

Schwedenhaus 125 m² schlüsselfertig

150000 Euro

Schwedenhaus 125 m² Ausbauhaus

80000 Euro

Schwedenhaus 150 m² schlüsselfertig

260000 Euro

Schwedenhaus 150 m² Ausbauhaus

160000 Euro

Schwedenhaus 210 m² schlüsselfertig

265000 Euro

Schwedenhaus 210 m² Ausbauhaus

170000 Euro

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2014.  Alle Preisangaben ohne Grundstück