Schwimmteich Kosten und Preise

Zurück zu “Gartenteich”


Wer plant im Garten einen Badeteich anzulegen, der sollte die Kosten genau kalkulieren und sich im Klaren darüber sein, dass die Baukosten weit über denen eines herkömmlichen Stahlwandschwimmbeckens liegen. Dafür ist der Schwimmteich, wenn dieser fachgerecht angelegt wird, mit Sicherheit eine optische Bereicherung im Garten.



Anzeige

Ein Schwimmteich ist Teils Schwimmbecken und Teils Gartenteich. Bei der Kalkulation der Schwimmteich Kosten muss man berücksichtigen, dass die gesamte Teichfläche wesentlich größer ausgelegt werden muss, als die Wasserfläche bei einem Schwimmbecken, damit der Teich selbst reinigend ist. D.h. Der Badeteich muss über einen Regenerationsbereich verfügen, der genauso groß ist wie die Schwimmfläche. Dieser Regenerationsbereich wird mit Wasserpflanzen bepflanzt, die das Teichwasser reinigen.

Die Schwimmteich Kosten richtig kalkulieren

Zusätzlich muss noch ein Filterteich angelegt werden, in dem das verschmutzte Teichwasser gefiltert wird. Die Fläche des Filterteichs beträgt ca. 30% der Fläche des Schwimmbereichs im Badeteich. Der Schwimmteich wird über einen Bachlauf mit dem Filterteich verbunden, wobei das Wasser mit einer Pumpe in den Filterteich gepumpt wird.



Anzeige

Es versteht sich von selbst, dass schon die Kosten für den Aushub des Erdreichs bei einem Schwimmteich weit über den Aushubkosten eines herkömmlichen Swimmingpools mit vergleichbarer Schwimmfläche, liegen. Auch die Auskleidung des Badeteichs und des Filterteichs mit Teichfolie und Teichvlies ist auf Grund der großen Flächen mit entsprechenden Kosten verbunden. Bei der Kalkulation sollte man Kosten von 300-400 Euro pro m² Schwimmfläche für den Schwimmteich einplanen. D.h. ein Badeteich mit einer Schwimmfläche von ca. 30 m² kostet ca. 9000-12000 Euro. Natürlich kann man beim Bau eines Badeteichs eine Menge Geld sparen, wenn man bestimmte Arbeiten selber ausführt. So kann man beispielsweise das Teichvlies und die Teichfolie selber verlegen und verkleben. Des weiteren kann man auch die Planung des Schwimmteichs selber übernehmen. Auch die Bepflanzung des Teichs kann man selber durchführen, so dass sich die Kosten etwas reduzieren lassen. Im Nachfolgenden wird eine Kostenaufstellung für einen 30 m² großen Schwimmteich beispielhaft gegeben, wobei die oben benannten Arbeiten in Eigenregie ausgeführt werden. Die in der Kostenaufstellung angegebenen Preise sind Durchschnittspreise und können je nach Ausführung des Schwimmteichs von den tatsächlichen Baukosten stark abweichen. Die Preisliste enthält nur Materialkosten und keine Arbeitskosten.



Anzeige

Kosten und Preise für einen 30 m² großen Schwimmteich

Erdaushub für Schwimmteich und Filterteich ca. 100 m³

1300-1800 Euro

Schwimmteichfolie PVC 1,5 mm gewebeverstärkt ca. 110 m² für den Schwimmbereich

1000-1200 Euro

Schwimmteichfolie  PVC 1,0 mm ca. 70 m² für den Regenerationsbereich

380-420 Euro

Schwimmteichfolie PVC 1,0 mm ca. 35 m² für den Filterteich

190-210 Euro

Folienschutzvlies ca. 160 m²

480-550 Euro

Bachlauffolie PVC 1,0 mm ca. 8 m²

35-40 Euro

Folienkleber

20-25 Euro

Teichkies ca. 15 m²

800-900 Euro

Teichpflanzen

300-500 Euro

Pumpe für den Schwimmteich

300-500 Euro

Schwimmteich Kosten gesamt:

4805-6140 Euro

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2014