Smoker Grill Bauanleitung

Zurück zu “Grillen & Räuchern”


Das Grillen mit einem bbq Smoker Grill liegt derzeit stark im Trend. Viele Grillhersteller haben auf die Nachfrage reagiert und bieten mittlerweile Smoker Grille zu recht erschwinglichen Preisen an.  Wer sich einen bbq Smoker selber bauen will, der sollte die Preise und Kosten genau kalkulieren. Oft werden Smoker so günstig angeboten, dass das Material zu selber bauen wesentlich teurer ist.



Anzeige

Im Internet werden zahlreiche Bauanleitungen angeboten, die allerdings handwerkliches Geschick voraussetzten. Insbesondere sollte man Kenntnisse bei der Metallverarbeitung haben. Des weiteren ist ein Schweißgerät und eine Abkanntbank bei einem Selbstbau notwendig. Auch wenn die Bauanleitungen auf den ersten Blick nicht sehr kompliziert aussehen, so wird man spätestens beim Bauen merken, dass es doch nicht so einfach ist einen bbq Smoker Grill selber zu bauen.

Bbq Smoker Grill Bauanleitung

Bbq Smoker Grill Bauanleitung

Smoker Grill Bauanleitung mit Bauplan

Der Eigenbau eines bbq Smokers ist insbesondere dann interessant, wenn im Fachhandel nicht die gewünschte Größe erhältlich ist oder wenn man beim Bau eigene Ideen verwirklichen möchte. Die neben stehende Bauanleitung zeigt den prinzipiellen Aufbau eines Smokers. Ein Smoker besteht aus einem tonnenförmigen Garraum und einem ebenfalls tonnenförmigen Feuerraum, die mit einander wie aus der Bauanleitung ersichtlich verbunden sind.



Anzeige

Der Feuerraum benötigt eine verschließbare Öffnung, damit man diesen problemlos heizen kann. Zusätzlich muss der Feuerraum noch über eine regulierbare Luftzufuhr verfügen. Der Garraum muss ebenfalls über eine verschließbare Öffnung verfügen, damit man das Grillgut hineingeben kann. Des weiteren benötigt der Garraum einen Grillrost, der sich zum Reinigen leicht entfernen lässt. Damit der Rauch aus dem Garraum abziehen kann, muss an diesem noch ein kleiner Kamin angebracht werden. Natürlich benötigt man für den Smoker noch ein Untergestell. Dieses sollte man mit Rädern ausstatten, damit sich der bbq Smoker problemlos transportieren lässt. Die meisten Bauanleitungen für Smoker Grille zeigen den Bau aus Metallfässern. Auch wenn diese Konstruktionen recht einfach aussehen, so erfordern diese trotzdem fundierte Kenntnisse bei der Blechbearbeitung. Die Fässer müssen an den erforderlichen Stellen ausgeschnitten  und dann mit einem Schweißgerät verschweißt werden. Die Klappen für den Garraum und den Feuerraum müssen mit Scharnieren positionsgenau befestigt werden.



Anzeige

Das Untergestell für den bbq Smoker Grill lässt sich aus Vierkantrohren fertigen. Wie man einen Smoker Grill selber bauen kann wird in der Bauanleitung hier >> detailliert beschrieben. Bevor man mit dem Bau beginnt, ist es sehr ratsam die Kosten zu kalkulieren, denn oft werden Smoker so günstig angeboten, dass ein Selbstbau weitaus teurer kommen kann. Insbesondere, wenn das zum Bau notwendige Werkzeug nicht vorhanden ist, und erst gekauft werden muss, kann ein Eigenbau sehr teuer werden.