Sonnensegel wasserdicht Preise

Zurück zu Wintergarten & Balkon: Teil 1

Wenn es um die Beschattung der Terrasse oder eines Sitzplatzes im Garten geht, dann liegen Sonnensegel derzeit stark im Trend. Wenn das Sonnensegel wasserdicht ist, schützt es nicht nur vor Sonneneinstrahlung, sondern auch vor Regengüssen. Die ersten Sonnensegel wurden aus reisfestem Leinen gefertigt und waren für eine Beschattung durchaus gut geeignet.



Anzeige

Allerdings hatten diese Segel den Nachteil, dass sie bei Regen keinen Schutz geben konnten. Die meisten heute angebotenen Sonnensegel sind wasserdicht, so dass man sich bei einem kleinen Regen keine Sorgen machen braucht. Die wasserdichten Segel bestehen meistens aus PU beschichtetem Kunststoffgewebe, dass äußerst reißfest und witterungsbeständig ist. Die Montage kann entweder an der Hauswand oder an Bäumen oder wenn keine Möglichkeit vorhanden ist, an speziellen Ständern erfolgen, so dass man das Sonnensegel flexibel an jedem Ort verwenden kann.

Sonnensegel  im Garten befestigen

Ein Sonnensegel kann auch dort eingesetzt werden, wo ein herkömmlicher Sonnenschirm aus Platzgründen nicht aufgestellt werden kann. Sollte der Platz, der vor Sonneneinstrahlung geschützt werden soll, unregelmäßig geformt sein, so kann man sich auch ein Segel auf Mass fertigen lassen.



Anzeige

Wasserdichte Sonnensegel werden genau so wie herkömmliche Segel in allen möglichen Farben angeboten, so dass man das passende Segel zur Fassadenfarbe des Gebäudes oder der Farbe der Gartengarnitur mit Sicherheit findet. Bei der Montage eines wasserdichten Sonnensegels ist darauf zu achten, dass dieses so befestigt wird, das sich keine Wassersäcke ausbilden können, in denen sich das Wasser staut. Der einzige Nachteil von Sonnensegel die wasserfest beschichtet sind, ist dass diese leider auch sehr luftundurchlässig sind, so dass es unter dem Segel bei Windstille zu einem Hitzestau kommen kann.

Im Fachhandel sind auch Montageschienen erhältlich, die an der Hauswand befestigt werden, so dass man das Segel an der Schiene verschieben kann. So ist es möglich die Beschattung den im Tagesverlauf veränderlichen Lichtverhältnissen flexibel anzupassen. Die Preise für Sonnensegel, die wasserdicht beschichtet sind hängen von der Größe und dem verwendeten Material ab.



Anzeige

Einfache nicht wasserdichte Segel sind schon zu Preisen unter 50 Euro im Fachhandel erhältlich, während Glasfasergewebe – Sonnensegel wasserdicht beschichtet, je nach Größe zu Preisen weit über 100 Euro angeboten werden. Die Preise für Sonnensegel nach Mass liegen meistens bei einigen hundert Euro.