Splitt Preise Preisvergleich

Zurück zu Baumaterial Preise: Teil 3


Splitt ist ein gebrochener Naturstein in Korngrößen von 2-32 mm. Neben herkömmlichen Splitt wird auch sogenannter Edelsplitt mit einer Körnung von 2-8 mm angeboten, der zweifach gebrochen wird. Durch diese Bearbeitung erhält der Splitt eine nahezu kubische Form. Die Splitt Preise sind von der Korngröße abhängig und Regional sehr verschieden. Bei einem Preisvergleich wird man feststellen, dass die Splitt Preise für die ein und die selber Qualität und Korngröße regional um bis zu 30% abweichen können.



Anzeige

Der Splitt wird in der Regel dort hergestellt, wo er abgebaut wird. In Regionen in denen es kaum oder keine Kiesvorkommen gibt sind die Splitt Preise dementsprechend hoch, da keine Konkurrenz vorhanden ist. Für einen Normalverbraucher ist in der Regel nur ein Preisvergleich in der Region sinnvoll, in der der Splitt verbaut werden soll, da durch das hohe spezifische Gewicht des Splitts die Kosten für den Transport bei langen Anfahrten sehr hoch sind.

Splitt Preise Preisliste

Die Verwendungsmöglichkeiten von Splitt sind vielfältig. So wird Edelsplitt zur Herstellung von Beton und Asphalt verwendet. Herkömmlicher Splitt dient im Winter in vielen Gegenden als Streugut. Im Gartenbau wird Edelsplitt häufig als Belag für Gartenwege verwendet. Zur optischen Aufwertung von Flächen, auf denen keine Pflanzen wachsen sollen, wird sehr gerne Edelsplitt, der aus Marmor, Basalt oder Granitgestein hergestellt wird, verteilt. Die folgende Preisliste gibt die Splitt Preise, wenn nicht anders vermerkt pro Tonne an. Die angegebenen Preise sind Durchschnittspreise und können regional sehr verschieden sein.



Anzeige

Preisliste Splitt Preise: Durchschnittspreise incl. 19% MwSt.

Kiessplitt 2/5

15-18 Euro pro t

Splitt 5/8

19-22 Euro pro t

Edelsplitt 8/11

17-20 Euro pro t

Carrara Splitt weiß

170-200 Euro pro t

Granit Edelsplitt

150-180 Euro pro t

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2014