Tipps und Tricks wenn die Waschmaschine wandert

Zurück zu “Befestigungstechnik” >>

Tipps wenn die Waschmaschine wandert

Mit Sicherheit sind keine Geister am Werk, wenn die Waschmaschine wandert. Wird die Waschmaschine nach dem Waschen an einer anderen Stelle vorgefunden, so liegt das an der Konstruktion der Maschine. Die Bewegung der Maschine wird durch die Rotation der Trommel ausgelöst. Durch die in der Trommel vorhandene Wäsche rotiert die Trommel stehts mit einer Unwucht. Da die Wäsche feucht ist, ist diese besonders schwer, was die Unwucht gerade beim Schleudern stark vergrößert.



Anzeige

Ursachen für das Wandern der Waschmaschine

Das Wandern einer Waschmaschine kann sowohl bei einem neuen als auch bei einem alten Gerät auftreten. In den meisten Fällen wird die Bewegung durch ein fehlerhaftes Aufstellen der Maschine verursacht. Sollte allerdings eine Waschmaschine, die schon länger an ihrem Platz stand, von heute auf morgen anfangen sich zu bewegen, so kann ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen werden. Auch ein Überfüllen der Waschtrommel kann zu einem Wandern der Waschmaschine führen.

Wenn sich eine neue Waschmaschine bewegt und stark vibriert

Neue Waschmaschinen werden vom Hersteller in der Regel auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft. Dennoch kann es vorkommen, dass die Waschmaschine wandert und stark vibriert. In den meisten Fällen wurde es versäumt, alle Transportsicherungen zu entfernen. Die Transportsicherung dient zum Schutz der beweglichen Bauteile in der Maschine. Diese muss vor der Inbetriebnahme unbedingt entfernt werden. Die Transportsicherung besteht meistens aus mehreren Schrauben, die in der Regel vollständig herausgedreht und entfernt werden müssen. Die Lage der einzelnen Transportsicherungen kann man aus der Betriebsanleitung der Waschmaschine entnehmen. Dort wird auch beschrieben, wie man die Transportsicherung fachgerecht entfernt.



Anzeige

Die Waschmaschine wandert auf Grund einer unsachgemäßen Aufstellung

Auch eine fehlerhafte Aufstellung der Waschmaschine kann die Ursache von Bewegungen und Vibrationen sein. Wichtig ist, dass die Waschmaschine absolut gerade aufgestellt wird. Es ist daher ratsam die korrekte Aufstellung der Maschine mit einer Wasserwaage zu überprüfen. Die meisten Maschinen verfügen über einstellbare Füße, die man durch Herausdrehen oder Hineinschrauben justieren kann. Des weiteren spielt der Untergrund auf dem die Maschine aufgestellt wird, eine wichtige Rolle. Einige Bodenbeläge verschlimmern die Vibrationen erheblich. Abhilfe können hier spezielle Gummimatten bringen, die die Waschmaschine vom Bodenbelag entkoppeln.

Vibrationen der Waschmaschine auf Grund eines technischen Defektes

Wenn die oben genannten Ursachen für das Wandern der Waschmaschine ausgeschlossen werden können, so kann auch ein technischer Defekt für die Vibrationen verantwortlich sein. Die Trommel der Waschmaschine ist an einem System von Federn und Stoßdämpfern aufgehängt. Wenn beispielsweise eine Feder bricht, so führt dies zwangsläufig zu einer Unwucht, die wiederum starke Vibrationen auslöst. Die Aufhängung der Trommel und die Stoßdämpfer können im Laufe der Jahre verschleißen, so dass ebenfalls Vibrationen entstehen. Desweiteren kann bei modernen Waschmaschinen, die mit einer Unwuchtautomatik ausgestattet sind,  auch ein elektronischer Defekt vorliegen. Die Diagnose und Reparatur eines technischen Defektes sollte man allerdings einem Fachmann überlassen, der die dazu notwendigen Werkzeuge und Hilfsmittel besitzt.



Anzeige
 

Die Waschmaschine wandert – die wichtigsten Tipps zusammengefasst:

  • Bei einer neuen Waschmaschine sollte man darauf achten, dass alle Transportsicherungen entfernt sind.
  • In keinem Fall ist es ratsam, dass vom Hersteller angegebene Füllgewicht zu überschreiten. Eine Überfüllung der Trommel führt meistens zu starken Vibrationen.
  • Die korrekte Aufstellung der  Waschmaschine sollte man mit einer Wasserwaage kontrollieren und gegebenenfalls justieren.
  • Bei einem problematischen Bodenbelag ist die Verwendung einer speziellen Gummimatte, die unter der Waschmaschine verlegt wird, empfehlenswert.
  • Die Reparatur von mechanischen oder elektrischen Defekten sollte man in jedem Fall einem Fachmann überlassen.