Tür lackieren: Kosten und Preise

Zurück zu Holzarbeiten: Teil 4


Wer seine Wohnung neu streichen lassen will, sollte auch die Kosten für  das Türen Lackieren mit in die Kalkulation einbeziehen. Die Kosten für das Tür Lackieren können erheblich sein. Für versierte Heimwerker kann es deshalb durchaus interessant sein diese Arbeit selber durchzuführen. Man kann durch das Selber Lackieren der Türen Kosten von ca. 60-80 % einsparen. Insbesondere bei Kassettentüren oder Türen mit Glaseinsatz liegen die Lackierkosten weit höher als für herkömmliche Türen, da der Arbeitsaufwand entsprechend höher ist.



Anzeige

Bei Türen mit Glaseinsätzen entstehen  Zusatzkosten, da das Glas vor dem Lackieren abgeklebt werden muss. Nach der Arbeit muss dann das Abklebeband wieder entfernt werden, was sich natürlich auch wieder auf den Preis auswirkt. Des weiteren spielt auch der Zustand der Türe für den Preis beim Lackieren eine große Rolle. Wenn die Türe Löcher oder Risse hat, so muss diese vor dem Streichen gespachtelt werden, was wiederum einen erheblichen Kostenaufwand verursacht.

Türe lackieren Kosten

Türe lackieren: Kosten

Preise für das Lackieren von Türen: Ein Kostenvergleich  – Selber lackieren oder den Auftrag vergeben

  • Die Werkzeuge zum Streichen einer Türe sind eigentlich in jeder Heimwerkerwerkstatt zu finden. Zum selber machen benötigt man einen Schwingschleifer oder einen Exzenterschleifer, verschiedene Pinsel und eine Farbrolle. Die Kosten für das Lackierwerkzeug kann man daher eher vernachlässigen.
  • Die Kosten für den Vorlack und den Farblack liegen bei ca. 20-25 Euro. Des weiteren benötigt man noch Schleifpapier der Körnung 120 / 150 / 180 und eventuell Spachtelmasse. Für diese Materialien sollte man mit ca. 10 Euro kalkulieren. Beim Selber Streichen entstehen somit Gesamtkosten von ca. 30-35 Euro pro Türe.



Anzeige

  • Vergibt man hingegen den Auftrag an einen Handwerker, so sollte man mit Kosten von 110-130 Euro pro Türe rechnen. In diesem Preis inbegriffen ist das Schleifen und Vorlackieren der Türe. Nicht enthalten in dem Preis sind Zulagen für Kassettentüren oder Türen mit Glaseinsätzen.
  • Der Vergleich zeigt, dass die Kostenersparnis beim Türe selber lackieren erheblich ist, so dass sich diese Arbeit durchaus lohnt. Wenn es  sich allerdings um eine einzelne Türe handelt, die lackiert werden soll, und man nicht über das erforderliche Werkzeug verfügt, ist es ratsam doch besser einen Handwerker zu beauftragen. Die Kosten für das Lackierwerkzeug stehen in diesem Fall in keinem Verhältnis zur Kosteneinsparung.

Türe Lackieren: Kosten – Vergleich von Angeboten

Wenn man mehrere Türen lackieren lassen will und der Auftrag an eine Handwerker vergeben werden soll, so ist es ratsam, mehrere Angebote einzuhohlen und die Kosten genau zu vergleichen. Allerdings ist es für einen Laien häufig gar nicht so einfach die einzelnen Angebote miteinander zu vergleichen, da einige Handwerker die Kosten für das Türe Streichen pro Türe angeben und andere Handwerker den Preis pro Quadratmeter Wohnraum nennen.



Anzeige

Wenn man derartige Angebote vergleicht, dann vergleicht man Äpfel mit Birnen. In so einem Fall sollte man beim Preisvergleich einen Fachmann hinzuziehen, der die Angebote miteinander vergleicht und die Kosten pro Türe errechnet.