Unkrautvernichter: Unkraut richtig entfernen

Zurück zu “Rasen & Grünflächen”


Als Unkrautvernichter werden chemische Substanzen bezeichnet, die unerwünschte Pflanzen, sogenanntes Unkraut entfernen bzw. das Wachstum dieser Unkräuter unterbinden. Im weiteren Sinn werden Unkrautvernichter auch als Pestizide bezeichnet, obwohl diese Bezeichnung im eigentlichen Sinn nur für tierische Schädlinge verwendet wurde.



Anzeige

Es gibt Unkrautvernichter die sämtliche Pflanzen vernichten und solche die nur auf bestimmte Pflanzen wirken. Pestizide die alle Pflanzen zerstören werden überall dort eingesetzt, wo jeglicher Pflanzenwuchs unerwünscht ist, wie  z.B. gepflasterte  Wege oder  Terrassen. Sollen nur spezielle Unkräuter beseitigt werden so muss man auf einen selektiven Unkrautvernichter zurückgreifen. Die selektiven Pestizide wurden mit großem Aufwand für die Landwirtschaft entwickelt um Nutzpflanzen vor schmarotzenden Pflanzen zu schützen.

Unkrautvernichter richtig einsetzen

Neben chemischen Unkrautvernichtern gibt es auch mechanische oder physikalische Methoden um Unkraut zu beseitigen. Einzelne Unkräuter können mit einem Unkrautstecher wirkungsvoll entfernt werden.



Anzeige

Ein Unkrautstecher ist ein länglicher spitz zulaufender Löffel, der das Unkraut samt der Wurzel aussticht. Um die Zwischenspalten von Pflastersteinen  von Unkraut zu befreien eignen sich auch spezielle Gasbrenner, die das Unkraut ansengen, so dass es nach kurzer Zeit abstirbt. Keinesfalls sollte man Hausmittel wie Essig, Essigessenz oder Essigreiniger als Unkrautvernichter einsetzen. Zum einen ist die Verwendung von Essig als Unkrautvernichter verboten und kann empfindliche Geldstrafen nach sich ziehen, zum anderen wird durch die Essigsäure der Ph-Wert des Bodens empfindlich gestört und es werden nicht nur das Unkraut, sondern auch wichtige nützliche Insekten vernichtet.



Anzeige

Auch wenn Essig biologisch ist, kann er im Garten großen Schaden anrichten. Wer Unkraut auf dem Rasen beseitigen will, der kann auch einen speziellen Rasendünger verwenden, der einen Unkrautvernichter enthält.