WPC Unterkonstruktion für Terrassendielen

Zurück zu Bodenbeläge


Terrassendielen aus WPC erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da diese die Vorteile von Kunststoffterrassendielen und Holzterrassendielen vereinen. Insbesondere die lange Haltbarkeit der WPC Dielen ist für die meisten Konsumenten kaufentscheidend. Damit man lange Freude an den WPC Terrassendielen hat, muss eine geeignete Unterkonstruktion geschaffen werden.



Anzeige

Es macht wenig Sinn die WPC Dielen auf einer Holzunterkonstruktion zu montieren, da Holz eine wesentlich geringere Haltbarkeit besitzt, als WPC-Dielen, so dass das Holz unter den Terrassendielen wegfault, lange bevor die Terrassendielen unansehnlich geworden sind. Daher ist es ratsam auch die Unterkonstruktion aus WPC- Profilen herzustellen. Die WPC-Profile sollten auf Steinplatten oder ähnlichem gelagert werden, damit diese vor Staunässe geschützt sind.

WPC Unterkonstruktion Abstand Preise pro lfm

Falls der Untergrund nicht ganz eben ist, kann man auch diesen durch spezielle verstellbare Stelzlager ausgleichen. Bei Bedarf kann man die Profile wie auch die Terrassendielen mit einer herkömmlichen Kreissäge ablängen.



Anzeige

Man sollte allerdings keine allzu grobe Zahnung wählen, da es ansonsten an den Schnittstellen zu Ausfransungen kommen kann. Der Abstand der Profile für die Unterkonstruktion sollte maximal 50 cm betragen. Wenn ein größerer Abstand für die Profile gewählt wird, kann es sein dass die Terrassendielen sich bei Belastung stark durchbiegen oder sogar brechen. Die WPC Terrassendielen werden dann mit Edelstahlklammern und Edelstahlschrauben auf den Profilen befestigt. Wenn Hohlkammer Terrassendielen verwendet werden, sollten die Enden mit Abschlusskappen oder einer Alu Abschlussleiste versehen werden, um die Kammern vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen. Bei der Montage der WPC Terrassendielen ist darauf zu achten, dass eine Dehnfuge zwischen Gebäude und Terrassendielen eingearbeitet wird, da die Terrassendielen durch Witterungseinflüsse quellen und auch schwinden können.



Anzeige

Die Dielen dürfen keinesfalls direkten Kontakt mit der Gebäudewand haben. Im Fachhandel werden geeignete WPC Profile für die Unterkonstruktion je nach Stärke zu Preisen ab ca. 3 Euro pro lfm angeboten.